Wildes Berlin

Unterwegs mit Derk Ehlert #1

Wildes Berlin: Unterwegs mit Derk Ehlert, Folge 1

Derk Ehlert führt durch den Tiergarten und öffnet uns die Augen für die dort lebenden Tiere. Ihr nächster Spaziergang wird eine Entdeckungstour.

Rein ins Grüne! Dafür müssen wir gar nicht raus aus der Stadt. Denn Berlin ist voller Natur-Hotspots. Und wer kennt sie alle? Derk Ehlert, der Wildtierexperte der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz. Dienstlich und in seiner Freizeit ist er wilden Tieren auf der Spur, streift mit dem Fernglas über den Alex oder steigt bei Sonnenaufgang auf den Teufelsberg.

Und er nimmt uns mit: In einer Videoreihe für den Umweltkalender der Stiftung Naturschutz Berlin zeigt Derk Ehlert, welche Orte es zu entdecken lohnt und wo auch wir Tiere auf eigene Faust beobachten können.
In Folge 1 ist Derk Ehlert im Herzen Berlins unterwegs - dem Tiergarten. Dabei trifft er auf ehemalige Gefangene, beschreibt, was es mit dem Karussell der Eisvögel auf sich hat und rückt invasiven Arten zu Leibe. Wenn also jemand behauptet, in der Stadt gäbe es keine richtige Natur, dann nehmen wir diesen Menschen einfach mit und zeigen ihm, dass Berlin nicht nur die Hauptstadt der Wildschweine und Nachtigallen ist, sondern die Stadtnatur-Metropole schlechthin.

Der Umweltkalender ist ein Projekt der Stiftung Naturschutz Berlin, www.umweltkalender.berlin