Wildtiere in der Großstadt

Kultur, Reisen und Berlin - Vortrag
C
Mo, 4.3.2019, 17:30 Uhr
04.03.2019 - 17:30
zu Kalender hinzufügen
Derk Ehlert

Beschreibung

In keiner anderen Großstadt Deutschlands sieht man so viele Wildschweine wie in Berlin, die gerne auch mal durch Dahlem spazieren. Aber auch Füchse, Steinmarder, Waschbären und Biber sind fester Bestandteil der „Stadtvielfalt“ geworden und finden sich immer öfter in Parkanlagen, Gärten, Kleingärten und sogar auf Stadtplätzen. Derk Ehlert berichtet über die Hintergründe dieser Annäherung, die damit verbundenen Gefahren und Entwicklungstendenzen sowie über mögliche Konflikte zwischen Mensch und Tier. Zum Abschluss gibt der studierte Landschaftsplaner praktische Hinweise zum richtigen Umgang mit den Tieren in der Stadt.

Derk Ehlert, Wildtier- und Jagdreferent der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung.

Telefonisch reservieren

030 – 218 90 91

aktiv

Diese Seite teilen

F T I

Ähnliche Veranstaltungen