Wölfe in Deutschland

Wollen wir mit unseren neuen Nachbarn leben?

Mensch und Natur - Buchvorstellung, Vortrag
C
Do, 5.12.2019, 19:30
05.12.2019 - 19:30
Andreas Hoppe

Beschreibung

Der Mythos Wolf in Deutschland und ein Blick auf andere Kulturen weltweit. Seit über 20 Jahren ist Ex-Tatort-Kommissar Andreas Hoppe fasziniert von Wölfen und seit 2000 NABU-Wolfsbotschafter. Oft war er ihnen auf der Spur: im Westen Amerikas, auf Vancouver Island, in Rumänien. Schadet uns der Wolf? Ist die Angst vor ihm berechtigt? Sollen wir Wölfen in Deutschland wieder eine Heimat geben? In seinem soeben erschienenen Buch geht Hoppe in Gesprächen unter anderem mit einem Wolfsforscher, einem Schäfer und einer Geoökologin diesen und weiteren Fragen auf den Grund.

Andreas Hoppe, Film- und Theaterschauspieler und vor allem als Tatort-Kommissar Mario Kopper bekannt. Er engagiert er sich für Ökologie, Umwelt, Ethik und Fragen des Tierschutzes, ist Pate beim Naturvision Filmfest in Ludwigsburg und arbeitet mit NGOs zusammen (NABU, WWF, WDCS und Vier Pfoten). 2009 erschien sein erstes Buch „Allein unter Gurken“.

aktiv

Diese Seite teilen

F T I

Ähnliche Veranstaltungen