© Frank Klawun

Zölle und Co.

Guter Freihandel, böser Protektionismus?

Politik, Wirtschaft und Gesellschaft - Vortrag
C
Di, 29.1.2019, 19:00 Uhr
29.01.2019 - 19:00
zu Kalender hinzufügen
Dr. Alexander Kadow

Beschreibung

Aktuell werden, allen Warnungen vor den negativen Folgen für die wirtschaftliche Entwicklung zum Trotz, vieler Orts wieder Zölle und Vergeltungszölle eingeführt. Es droht eine gefährliche Spirale des Protektionismus. Andererseits erfüllt die zunehmende Globalisierung auch viele Menschen mit Sorge und sie stellen sich die Frage, ob ihnen der Freihandel tatsächlich den versprochenen Wohlstand gebracht hat. Kurz und gut, haben Zölle unter bestimmten Voraussetzungen vielleicht sogar eine gute Seite? Dr. Kadow wird in seinem Vortrag auf die Wirkungen von Zöllen und Handelsbeschränkungen eingehen und im Anschluss mit Ihnen diskutieren.

Dr. Alexander Kadow, Deutsche Bundesbank, Abteilung für internationale und europäische Wirtschaft

Ort der Veranstaltung:
Deutsche Bundesbank, Hauptverwaltung in Berlin und Brandenburg, Leibnizstr. 10, 10625 Berlin

Der Einlass erfolgt ab 18:30 Uhr, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei.
Bitte beachten Sie, dass der Einlass 15 Minuten nach Beginn der Veranstaltung nicht mehr möglich ist.

Telefonisch reservieren

030 – 218 90 91

aktiv

Diese Seite teilen

F T I

Ähnliche Veranstaltungen