Zwischen Fake News und Verschwörungstheorien

Wem sollten wir glauben, und warum?

Politik, Wirtschaft und Gesellschaft - Workshop
C
Di, 1.10.2019, 19:00
01.10.2019 - 19:00
Daniel Privitera

Beschreibung

Verschwörungstheorien, Fake News, widersprüchliche Expertenmeinungen - bei manchen Themen ist es schwer, den Durchblick zu behalten. Das Internet und die sozialen Medien verschärfen dieses Problem oft noch. Ob Klimawandel oder die Sicherheit von Impfungen: zufast jedem Thema finden sich im Netz widersprüchliche Berichte. Sich über ein Thema gut zu informieren, ist dann gar nicht so leicht. Eine Demokratie ist aber auf gut informierte Bürgerinnen und Bürger angewiesen. Wem sollten wir also glauben, und warum?

Daniel Privitera studiert Vokswirtschaftslehre in Oxford. Er ist Gründer von „Was ist uns wichtig?" Entwickelt hat er das Format nach einem Auslandssemester an der Harvard University, wo er ein ähnliches Format des Philosophen Michael Sandel kennenlernte.

Begrenzte Platzzahl, bitte haben Sie Verständnis

aktiv

Diese Seite teilen

F T I

Ähnliche Veranstaltungen