Programm

Veranstaltungen im aktuellen Programm

Mittwoch, 26.11.2014

Mi26.11.15:30
Elke Krauskopf

Franz Marc und der "Blaue Reiter"

Vor hundert Jahren hat Franz Marc eine Kunst geschaffen, die sich gegen den Materialismus seiner Zeit, gegen die Gier der Menschen und die Ausbeutung der Natur richtete. Dabei setzte er die Farben nach ihrer Symbolkraft und ihrem Gefühlswert ein und schuf Bilder von reiner Poesie. Eine Sternstunde in der Geschichte ... mehr / Tickets
Mi26.11.17:00
Dokumentarfilm

Notausgang – Eine Dokumentation über Sterbehilfe

D 2014 / 90 Min. / Regie: Andreas von Hören / eine Produktion des Medienprojektes Wuppertal "In über 90 Jahren Erdendasein durften wir 59 Jahre gemeinsam durch das Leben gehen. Jetzt haben wir beschlossen, auch den letzten Schritt gemeinsam zu tun. Wir werden am 15.01. in die Schweiz fahren, um dort den ... mehr / Tickets
Mi26.11.17:30
Dr. Ralf Schummer

Das Baltikum - Vilnius – Trakai – Kurische Nehrung – Riga – Tallinn

Kilometerlange Sandstrände, malerische Inseln und unberührte Wälder prägen neben historischen Altstädten mit Bauwerken der Hansezeit, des Barock und des Jugendstils das Bild des Baltikums. Pulsierende Metropolen wechseln sich in dieser Region mit unberührten Orten und reizvollen Landschaften ab. Zahlreiche Stätten des UNESCO Weltkulturerbes sowie Spuren der Hanse gilt es bei ... mehr / Tickets
Mi26.11.19:30
Der Gefrorene Ozean – Mit FS Polarstern in die Antarktis
Prof. Dr. Peter Lemke, Stephanie von Neuhoff

Der Gefrorene Ozean – Mit FS Polarstern in die Antarktis

Im Winter ist das Südpolarmeer fast vollständig von Eis bedeckt. Kein Schiff wagt sich dann in diese Gegend. POLARSTERN, dem Forschungseisbrecher des Alfred-Wegener- Instituts, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung, gelang die Überwinterung. Dafür wählten die Forscher eine Route, die sie zuletzt vor 21 Jahren gemeistert hatten: Von Kapstadt aus zum ... mehr / Tickets
Mi26.11.19:30
Warum wir Hunde lieben, Schweine essen und Kühe anziehen
Dr. Melanie Joy

Warum wir Hunde lieben, Schweine essen und Kühe anziehen

Mit ihrer Theorie des Karnismus analysiert Dr. Melanie Joy die psychologischen Mechanismen unserer fleischessenden Gesellschaft. Sie liefert eine Erklärung dafür, warum wir Fleisch essen - und zwar nur von einigen Tierarten. Sie beleuchtet Widersprüche und Motive unseres Essverhaltens und zeigt, wie tief Karnismus unser Leben und unsere Entscheidungsfreiheit beeinflusst. Erfahren Sie ... mehr / Tickets
Mi26.11.20:00
Dokumentarfilm

Notausgang – Eine Dokumentation über Sterbehilfe

D 2014 / 90 Min. / Regie: Andreas von Hören / eine Produktion des Medienprojektes Wuppertal "In über 90 Jahren Erdendasein durften wir 59 Jahre gemeinsam durch das Leben gehen. Jetzt haben wir beschlossen, auch den letzten Schritt gemeinsam zu tun. Wir werden am 15.01. in die Schweiz fahren, um dort den ... mehr / Tickets

Donnerstag, 27.11.2014

Do27.11.15:30
Gisela Gehrmann

Umgang mit Depressionen im Alter

Traurig, aber wahr: von der Altersdepression sind mehr Menschen betroffen, als man gemeinhin glaubt. Die Symptome können u. a. ständiges Jammern, versteckte Vorwürfe, Vermeiden von Geselligkeit oder Klammern an wenige Bezugspersonen sein. Angehörige und Freunde leiden unter diesem Zustand oft mehr als die Betroffenen selbst. Gisela Gehrmann gibt in ihrem ... mehr / Tickets
Do27.11.17:30
Ingo Harter

Sizilien - Palermo – Syrakus – Taormina

Sizilien, die italienische Insel in den Wogen des Mittelmeeres, wartet mit dem unermesslichen kulturellen Reichtum einer 3000-jährigen Geschichte auf. Unter dem Einfluss der Griechen war hier einst das Zentrum der antiken Welt zu finden. Besuchen Sie bei dieser Studienreise historische Stätten wie Syrakus und Agrigent. Die Schönheit der Insel findet ... mehr / Tickets
Do27.11.19:30
Physik und Technik bei Star Wars
Dr. Hubert Zitt

Physik und Technik bei Star Wars

In diesem Vortrag wird gezeigt, dass es auch bei Star Wars wissenschaftliche Ansätze gibt. Es wird darauf eingegangen, in wie weit die Technik, die in Star Wars gezeigt wird, denkbar oder heute schon Realität ist. Was hat es mit dem Korsalflug auf sich? Könnten die TIE-Fighter Realität werden? Wie funktioniert ... mehr / Tickets
Do27.11.20:00
„Ich bin dann mal schlank - Das Erfolgsprogramm – LIVE“
Bühne

„Ich bin dann mal schlank - Das Erfolgsprogramm – LIVE“

Gleich zu Beginn zieht Patric Heizmann den Korken, der beklemmende Schlankheitswahn entweicht durchs Überdruss-Ventil und räumt das Feld für 90 Minuten befreienden Humors. Das ist nicht nur äußerst amüsant und nahrhaft fürs Hirn, sondern gibt, ganz nebenbei, auch den Blick auf Heizmanns wesentliches Anliegen frei: körperliches und geistiges Wohlbefinden statt ... mehr / Tickets

Freitag, 28.11.2014

Fr28.11.18:00
Dokumentarfilm

Der Name Gottes

Keine Urania Veranstaltung! Kontakt und Kartenbestellung: Drei Linden Film Württembergallee 26 14052 Berlin Tel. 030 30810740 bestellung@dreilindenfilm.de mehr / Tickets
Fr28.11.18:30
Dr. med. Achim Kürten

Mind-Body Medizin – Altes in neuem Gewand?

Aus Sicht der Integrativen Medizin entsteht "Krankheit" systemisch und nicht kausal. Die wahren Zusammenhänge zu Achtsamkeit, gesundheitsfördernden Bewegungsformen und detailliertem Ernährungswissen sind seit Jahrhunderten bekannt und verfügbar, aber nur den wenigsten Menschen bewusst. Der Vortrag zeigt sowohl Altes & Bewährtes als auch Neues & Bewährtes auf und stellt dar, was von ihnen ... mehr / Tickets
Fr28.11.19:30
Dr. Alexandra Vetter

Schiefergas durch Fracking: mehr Fakten, weniger Fiktion

Das Thema Fracking von Schiefergasbohrungen ist erst vor wenigen Jahren in der Öffentlichkeit angekommen. In der größtenteils sehr emotional geführten Diskussion um technische Risiken, Umweltverträglichkeit und wirtschaftlichen Nutzen wird dabei für den interessierten Laien nicht so einfach ersichtlich, was in der Debatte auf Fakten beruht und was der puren Fantasie ... mehr / Tickets

Samstag, 29.11.2014

Sa29.11.10:00bisSa29.11.13:00
Dr. med. Clemens Fahrig

11. Berliner Gefäßtag

+++ Achtung: Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr +++ Der medizinische Fortschritt in den letzten Jahren - gerade im Bereich der Gefäßmedizin - ist enorm. Die Medizintechnik stellt uns eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Verfügung, um bei Durchblutungsstörungen schwere Komplikationen wie z. B. den Beininfarkt zu vermeiden. Dadurch können Amputationen vermieden werden. Der 11 ... mehr / Tickets

Sonntag, 30.11.2014

So30.11.10:30
Prof. Dr. Lutz von Werder

Demokrit – Das Atom

Heraklits "Werden", Parmenides' "Sein ist Eines" und Pythagoras' "Alles ist Mathematik" finden in der Atomtheorie von Demokrit eine Zusammenfassung: Das Sein ist dynamisches Werden von Atomen, die unteilbar und ewig sind. Damit scheint der Mythos endgültig obsolet, denn alle Dinge erscheinen, fern aller Mythen, nur noch als differentes, bewegliches Ensemble ... mehr / Tickets
So30.11.11:00
Meine Reise zum Dalai Lama - Auf dem Landweg nach Indien
Mario Goldstein

Meine Reise zum Dalai Lama - Auf dem Landweg nach Indien

Sieben Jahre segelte Mario Goldstein über die Weltmeere. Seine Sehnsucht, die Menschen zu vereinen, lässt eine Vision entstehen. Friedensbücher sollen ein Zeichen setzen. Es sind vor allem Kinder, die ihn inspirieren. Deren Träume und Sehnsüchte formen die Seele dieser Bücher. Mit eintausend Botschaften macht er sich mit einem ausrangierten Wasserwerfer ... mehr / Tickets
So30.11.14:00
5 Jahre - 5 Meere - Von Thailand bis in die Karibik
Mario Goldstein

5 Jahre - 5 Meere - Von Thailand bis in die Karibik

Es beginnt mit einem Traum. Alles verkaufen, sein bisheriges Leben hinter sich lassen und nach dem Glück suchen. In Thailand sticht Mario ohne Segelerfahrung mit einem Katamaran namens "GOODLIFE" in See. Eine Reise über 5 Meere und 22 Länder beginnt. Einsame Inseln, exotische Länder und die grenzenlose Weite der Meere ... mehr / Tickets
So30.11.17:00
Die Lehren aus Nagasaki, Tschernobyl und Fukushima
Prof. Noboru Takamura, Prof. Hajo Zeeb

Die Lehren aus Nagasaki, Tschernobyl und Fukushima

Nachdem sich im Jahr 2011 der Reaktorunfall in Fukushima ereignete, ist die Diskussion um die gesundheitlichen Risiken von Strahlenexposition erneut entfacht. Gesundheitsuntersuchungen, vor allem an der Schilddrüse von Kindern, werden in den Medien aufmerksam verfolgt und unterschiedlich interpretiert. Prof. Noboru Takamura vom "Atomic Bomb Disease Institute" der Universität Nagasaki, der ... mehr / Tickets

Montag, 01.12.2014

Mo01.12.17:00
Gesundheitstag

Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten bei Gelenkschmerzen und Arthrose

Referent: Prof. Dr. med. Ulrich Nöth, MHBA, Chefarzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Evangelisches Waldkrankenhaus Spandau Experten: Prof. Dr. Ulrich Nöth, MHBA, Chefarzt (Bereich Hüft-, und Kniechirurgie), Dr. med. Maike Müller, Oberärztin (Bereich Schulterchirurgie), Dr. med. Christian Bretthauer, Oberarzt (Bereich Fußchirurgie ) Schmerzen an den Gelenken Schulter, Fuß und Sprunggelenk begleiten den ... mehr / Tickets
Mo01.12.17:00
Durch Testament, Erb- und weitere Verträge die Weichen für die Erbschaftssteuer stellen
Wolfgang Pfeifer

Durch Testament, Erb- und weitere Verträge die Weichen für die Erbschaftssteuer stellen

Für eine erfolgreiche steuersparende Erbschaftsteuergestaltung muss das Zusammenwirken von Testament, Erb- und weiterer Verträge mit den Bestimmungen des Zivilrechts beachtet werden. Durch Änderung des Verwandtschaftsgrades, der Familienangehörigkeit, Schenkungen jeweils nach Ablauf des Zehnjahreszeitraumes, Generationensprung und Nießbrauch können erhebliche Ersparnisse bei der Erbschaftsteuer sowohl für Privatpersonen als auch für Selbständige erzielt ... mehr / Tickets
Mo01.12.19:30
Dr. Jörg Friedrich, Prof. Dr. Herfried Münkler, Prof.Dr. Bernd Sösemann

1914 – 2014: Bilanz einer Diskussion

Das Erinnerungs- und Gedenkjahr zum Ausbruch des Ersten Weltkrieges hat viele Buchveröffentlichungen, zahlreiche Veranstaltungen und eine Mediendebatte gebracht. Was davon hat wirklich neue Erkenntnisse geliefert? Was bleibt kontrovers, und was findet Konsens? War das Interesse der Öffentlichkeit an dem Thema deswegen so groß, weil die Beiträge von einigen namhaften Persönlichkeiten ... mehr / Tickets

Dienstag, 02.12.2014

Di02.12.19:30
Wendepunkte oder: Was eigentlich besagt das Christentum?
Dr. Dr. Eugen Drewermann

Wendepunkte oder: Was eigentlich besagt das Christentum?

Eugen Drewermann stellt in seinem neuen Buch die Theologie vom Kopf wieder auf die Füße und führt sie zurück zu dem, was Jesus von Nazareth wollte und was das Christentum eigentlich besagt. Er kritisiert in aller Deutlichkeit die in der Kirchengeschichte wirkmächtige Überzeugung, dass objektiv festgelegt werden könne, wie wir ... mehr / Tickets

Montag, 08.12.2014

Mo08.12.15:30
Danzig – eine literarische Entdeckungsreise
Dr. Peter Oliver Loew

Danzig – eine literarische Entdeckungsreise

Danzig mit seiner Geschichte ist nicht nur literarischer Ort der Werke von Günter Grass, sondern auch vieler anderer deutscher und polnischer Schriftsteller vom Barock bis zur Gegenwart. Erkunden Sie Schauplätze der Werke von Autoren wie J. von Eichendorff, A. Döblin, W. Omankowski, S. Chwin oder P. Huelle. Mit einer Fülle ... mehr / Tickets
Mo08.12.17:30
Die Wikinger
Prof. Dr. Matthias Wemhoff

Die Wikinger

Kämpfer und Krieger, Entdecker und Händler, Odins Leute und getaufte Christen - all diese Begriffe beschreiben Teilaspekte der Wikingerzeit. Vom 9. bis zum 11. Jahrhundert dominierten sie den Nord- und Ostseeraum und unternahmen Reisen bis nach Nordamerika oder Byzanz. Gemeinsam mit dem Dänischen Nationalmuseum und dem British Museum ist eine Ausstellung ... mehr / Tickets
Mo08.12.19:30
King Cotton - Eine Geschichte des globalen Kapitalismus
Prof. Dr. Sven Beckert

King Cotton - Eine Geschichte des globalen Kapitalismus

Krieg, Sklaverei und Ausbeutung standen vor mehr als 250 Jahren an der Wiege des Kapitalismus - während fremde Kulturen rücksichtslos zerschlagen wurden, häuften Händler im Zusammenspiel mit der Staatsgewalt enorme Vermögen an: Ein neues ökonomisches Prinzip begann seinen Siegeszug. Doch warum war dieses neue Prinzip so erfolgreich? Prof. Beckert schildert die ... mehr / Tickets

Dienstag, 09.12.2014

Di09.12.15:30
Prof. Dr. Ludger Schiffler

Wie halte ich mein Gedächtnis jung?

Das zunehmende Lebensalter wirkt sich auf unseren Körper aus - auch auf unser Gehirn. Die Dendriten (Empfangsantennen) unserer Gehirnzellen nehmen ab. Das heißt aber keineswegs, dass wir nicht aktiv etwas tun können, um unsere Gedächtnisleistung aufrecht zu erhalten. Lernen Sie Strategien und Memotechniken für den Alltagsgebrauch kennen! Erfahren Sie, durch welche ... mehr / Tickets
Di09.12.17:30
Diagnose „Psychopath“ – Einblick in die Krankenakte des Hans Fallada
Prof. Dr. med. Klaus-Jürgen Neumärker

Diagnose „Psychopath“ – Einblick in die Krankenakte des Hans Fallada

Im Dezember 1911 wird Hans Fallada wegen eines Doppelselbstmordversuchs, bei dem sein Mitschüler stirbt, in der Psychiatrischen Klinik in Jena begutachtet. Wegen krankhafter Störung der Geistestätigkeit und als konstitutioneller Psychopath klassifiziert, attestiert man ihm Unzurechnungsfähigkeit gemäß § 51 des Strafgesetzbuches. Drogenabhängigkeit, kriminelle Delikte und stete Krisen zeichnen das Lebensbild des Autors ... mehr / Tickets
Di09.12.19:30
Die zweite Art von Glück
Ulrike Scheuermann

Die zweite Art von Glück

Glück ist ein Hochgefühl - und zugleich ein flüchtiger Zustand. Zwar wird uns vielerorts versprochen, wir könnten ständig glücklich, freudvoll und in innerem Frieden sein. Doch in der Realität begleiten Rückschläge, Krisen und die eigenen emotionalen Abgründe unser Leben. Wir erleben Ungerechtigkeit und Ablehnung, sind traurig, wütend - oder auch mal fies ... mehr / Tickets

Mittwoch, 10.12.2014

Mi10.12.15:30
125 Jahre Leben zwischen Baum und Borke – die Kolonie Grunewald
Johannes Prittwitz

125 Jahre Leben zwischen Baum und Borke – die Kolonie Grunewald

Vor 125 Jahren entstand weit vor den Toren Berlins die Kolonie Grunewald. Durch die Anlage der Eisenbahn in Halensee wurde dieses neue Viertel ein Erfolg. Viele Prominente, Künstler, Schriftsteller, aber vor allen Dingen Wohlhabende, tauschten ihre bisherige Bleibe mit den zwischen Kiefern und Birken stehenden Landhäuser und Villen. Dem Fürsten ... mehr / Tickets
Mi10.12.17:30
Dr. Stephan Elbern

Augustus – der erste Kaiser Roms

Vor 2000 Jahren erkämpfte der junge Octavian, von Caesar testamentarisch adoptiert, in jahrelangen Bürgerkriegen zielstrebig und brutal die Herrschaft über den Westen des römischen Reiches; der Sieg über Marcus Antonius und die ägyptische Königin Kleopatra machten ihn zum Herrn der Welt. Doch warum schuf der erste Kaiser Roms in den ... mehr / Tickets
Mi10.12.19:30
BigData für Medizin und Gesundheit - Skalpell und Nahtmaterial für die Medizin des 21. Jahrhunderts?
Dr. med. Peter Langkafel

BigData für Medizin und Gesundheit - Skalpell und Nahtmaterial für die Medizin des 21. Jahrhunderts?

Bei einem Krankenhausaufenthalt entsteht heute eine Datenmenge, die rund 12 Millionen Romanen entspricht. Erfassung, Speicherung, Suche, Verteilung, Analyse und Visualisierung derart großer Datenmengen - das ist BigDta. Ohne hochmoderne ITTechnologien geht es deshalb auch in der Medizin und den damit verbundenen Wirtschaftsbereichen nicht. Was verbirgt sich hinter BigData in der Medizin ... mehr / Tickets

Donnerstag, 11.12.2014

Do11.12.15:30
Thomas R. Hoffmann

Die Metamorphosen des Ovid – Verwandlungen antiker Götter im Spiegel der abendländischen Malerei

Mit der Epoche der Renaissance sollten sich die Maler Europas vermehrt mit der bildlichen Umsetzung der in den Metamorphosen des römischen Dichters Ovid beschriebenen Verwandlungen der antiken Götter beschäftigen. So erwiesen sich die tierischen Verwandlungen des Göttervaters Jupiter in einen Adler, Stier oder Schwan wie auch in einen goldenen Regen ... mehr / Tickets
Do11.12.17:30
Susann Sitzler

Geschwister: Die längste Beziehung des Lebens

Geschwister prägen unser Leben mehr, als uns bewusst ist. Zusammen mit Bruder oder Schwester erfahren wir fast alle Gefühle zum ersten Mal: Eifersucht, Zorn, Wut und Angst, aber auch Liebe, Geborgenheit und Zusammengehörigkeit. Was wir mit Geschwistern erleben, setzt Maßstäbe und Normen für das spätere Erwachsenenleben. Die Ergebnisse der noch ... mehr / Tickets
Do11.12.19:30
Das konvivialistische Manifest – Für eine neue Kunst des Zusammenlebens
Prof. Dr. Frank Adloff, Prof. Dr. Claus Leggewie

Das konvivialistische Manifest – Für eine neue Kunst des Zusammenlebens

Die globalen Probleme des Klimawandels, der Armut, sozialen Ungleichheit oder der Finanzkrise erfordern ein Umdenken und veränderte Formen des Zusammenlebens. Viele Bewegungen, Initiativen und Gruppierungen suchen nach alternativen Wegen - ihnen allen gemeinsam ist das Streben nach einer neuen Kunst, miteinander zu leben (con-vivere). Konvivialismus bedeutet das Ausloten von Möglichkeiten, wie ... mehr / Tickets
Do11.12.19:30
Drei Giganten, vier Sterne und einige Fehler: Leonardo, Dürer, Kepler und ihre Polyeder
Prof. Dr. Günter M. Ziegler

Drei Giganten, vier Sterne und einige Fehler: Leonardo, Dürer, Kepler und ihre Polyeder

Dieser außergewöhnliche Streifzug durch die Geometrie der Renaissance verbindet drei Giganten der Geistesgeschichte (Leonardo, Dürer und Kepler) und ihre Sterne, Polyeder und Ellipsen. Prof. Ziegler wird mit Ihnen eine Revolution und ein Jubiläum feiern, Fehler suchen und finden, kurz über Geometrie für den Alltag damals und heute nachdenken und ein ... mehr / Tickets

Freitag, 12.12.2014

Fr12.12.15:30
Dr. med. Irene Schlingensiepen-Brysch

Homöopathie für Skeptiker und Neugierige

Mit Mark-Alexander Brysch, Autor und Journalist Die Autoren des fast gleichnamigen Bestsellers "Homöopathie für Skeptiker" bringen die hitzige Debatte um die Homöopathie in eine neue Runde. Sie gehen den Ur-Fragen nach: Wie kann wirken, was nicht wirken können dürfte? Warum ist die Homöopathie so verbreitet? Warum ist sie so umstritten ... mehr / Tickets
Fr12.12.17:30
Prof. Dr. Hilke Brockmann

Erkenntnisse zur Biologie und Soziologie des Glücks

Natürlich streben Männer wie Frauen nach dem Glück. Aber streben sie auch nach dem Gleichen? Neue Erkenntnisse aus der Biologie und Soziologie des subjektiven Wohlbefindens geben Aufschluss über die Besonderheiten des männlichen und weiblichen Glücksempfindens. Diskutieren Sie mit Frau Prof. Brockmann über die Unterschiede und wie sich die Zufriedenheit der ... mehr / Tickets
Fr12.12.19:30
Der Countertenor Jochen Kowalski im Gespräch
Jochen Kowalski, Susanne Stähr

Der Countertenor Jochen Kowalski im Gespräch

Jochen Kowalski gilt als einer der außergewöhnlichsten Sänger unserer Zeit, der trotz aller Erfolge die Bodenhaftung nie verloren hat. Ehrlich, offen und mit erfrischendem Humor schildert er im Gespräch mit Susanne Stähr sein bewegtes Sängerleben: Als erster Countertenor der DDR gefeiert, führten ihn zahlreiche Engagements bald auch auf die großen ... mehr / Tickets

Samstag, 13.12.2014

Sa13.12.16:30
Im Reich des KING ARESIAS
Kindermusical

Im Reich des KING ARESIAS

Im Dezember 2014 ist es wieder soweit: Das Ensemble des KinderMusicalTheaters Berlin entführt Sie in eine Welt voller Magie und Poesie! Im Reich des KING ARESIAS unter der Welt" leben weggeworfene Puppenkinder unter schwierigsten Bedingungen. Auf einer Berliner Mülldeponie, weit weg von den Kindern denen sie einst gehört haben, bekämpfen ... mehr / Tickets

Sonntag, 14.12.2014

So14.12.11:00
Im Reich des KING ARESIAS
Kindermusical

Im Reich des KING ARESIAS

Im Dezember 2014 ist es wieder soweit: Das Ensemble des KinderMusicalTheaters Berlin entführt Sie in eine Welt voller Magie und Poesie! Im Reich des KING ARESIAS unter der Welt" leben weggeworfene Puppenkinder unter schwierigsten Bedingungen. Auf einer Berliner Mülldeponie, weit weg von den Kindern denen sie einst gehört haben, bekämpfen ... mehr / Tickets
So14.12.16:30
Im Reich des KING ARESIAS
Kindermusical

Im Reich des KING ARESIAS

Im Dezember 2014 ist es wieder soweit: Das Ensemble des KinderMusicalTheaters Berlin entführt Sie in eine Welt voller Magie und Poesie! Im Reich des KING ARESIAS unter der Welt" leben weggeworfene Puppenkinder unter schwierigsten Bedingungen. Auf einer Berliner Mülldeponie, weit weg von den Kindern denen sie einst gehört haben, bekämpfen ... mehr / Tickets

Montag, 15.12.2014

Mo15.12.16:30
Im Reich des KING ARESIAS
Kindermusical

Im Reich des KING ARESIAS

Im Dezember 2014 ist es wieder soweit: Das Ensemble des KinderMusicalTheaters Berlin entführt Sie in eine Welt voller Magie und Poesie! Im Reich des KING ARESIAS unter der Welt" leben weggeworfene Puppenkinder unter schwierigsten Bedingungen. Auf einer Berliner Mülldeponie, weit weg von den Kindern denen sie einst gehört haben, bekämpfen ... mehr / Tickets
Mo15.12.17:30
Jürgen Kühne

Flandern und Niederlande - Das Goldene Zeitalter und seine Maler

Seehandel, koloniale Eroberungen und Religionsfreiheit brachten eine Blütezeit hervor, die als Folge des Wirtschaftsaufschwungs im 17. Jahrhundert als "Goldenes Zeitalter" in die Geschichte einging. Händler und Künstler strömten in die aufstrebenden Städte, deren Glanz und Ruhm mit Prachtbauten in Amsterdam oder Antwerpen bis heute nachhallt und eine Fülle an Kunstwerken ... mehr / Tickets
Mo15.12.17:30
Selbstdiagnostik - Detektivarbeit am Menschen
Dr. med. Achim Kürten

Selbstdiagnostik - Detektivarbeit am Menschen

Diagnostik mittels Krankheitszeichen im Gesicht und an der Körperoberfläche hat eine uralte Tradition in der Chinesischen Medizin und den westlichen Naturheilverfahren. Lernen Sie die Möglichkeiten kennen, anhand von Zeichen am gesamten Körper Rückschlüsse auf Erkrankungen zu ziehen. Welche Muskelreflexe sind gestört bei welchen Erkrankungen? Welche Zeichen der Ohrmuschel und im ... mehr / Tickets
Mo15.12.19:30
Die Verzauberung der Welt – Eine Kulturgeschichte des Christentums
Prof. Dr. Jörg Lauster

Die Verzauberung der Welt – Eine Kulturgeschichte des Christentums

Die christliche Kultur ist der Schlüssel zum Verständnis des Abendlands. Jörg Lauster zeigt, wie sie seit der Antike nicht nur die Künste, sondern auch das Zusammenleben, Wirtschaften und Herrschen vor allem in Europa zutiefst geprägt hat und immer noch beeinflusst. Die Grundüberzeugungen des Christentums sind nicht allein in Lehren, Riten ... mehr / Tickets
Mo15.12.19:30
Plädoyer für eine demokratische Integration Europas – von unten und von oben!
Prof.Dr. Gesine Schwan

Plädoyer für eine demokratische Integration Europas – von unten und von oben!

Keiner der europäischen Nationalstaaten ist mehr in der Lage, allein die entscheidenden politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Probleme unserer Zeit zu lösen. Wie aber können dann Frieden und Sicherheit erreicht, Energie und Rohstoffe eingespart, die Finanzmärkte stabilisiert und die Arbeitslosigkeit überwunden werden? In Europa bedarf es dazu der Verwandlung der homogenisierten ... mehr / Tickets
Mo15.12.20:00
Dokumentarfilm

Wittstock, Wittstock

D 1997 / R: Volker Koepp / Mitw.: Edith, Elsbeth, Renate u.A. / 117 Min. Fast 23 Jahre dauerte die Langzeitbeobachtung im märkischen Wittstock an der Dosse, in deren Mittelpunkt die Entwicklung dreier Frauen steht. Vier Wittstock-Filme entstanden noch zu DDR-Zeiten, "Neues in Wittstock", 1992 nach der Wende gedreht, erhielt den Bundesfilmpreis ... mehr / Tickets

Dienstag, 16.12.2014

Di16.12.15:30
Hinter den Fassaden der Fasanenstraße – ein Hauch von Bohème
Carl-Peter Steinmann

Hinter den Fassaden der Fasanenstraße – ein Hauch von Bohème

Die Fasanenstraße gehört zu den schönsten Straßen Charlottenburgs und ist von jeher eine der noblen Adressen der Stadt. Hier lebten u. a. Gerhart Hauptmann, Heinrich Mann, der Jugendstilmaler Fidus, die Schauspielerin Asta Nielsen, der Baumeister Hans Griesebach und der päpstliche Nuntius Eugenio Pacelli, der später Papst Pius XII. wurde. Im ... mehr / Tickets
Di16.12.17:30
Heilende Kost: roh – vegan – vegetarisch?
Prof. Dr. Andreas Michalsen

Heilende Kost: roh – vegan – vegetarisch?

In den Studien beliebter fachärztlicher Zeitungen wird zunehmend auf die Vorteile einer pflanzenbetonten Ernährung hingewiesen. Zugleich wirken Nachrichten in den Medien verwirrend und ernährungsmedizinische Fragen werden kontrovers diskutiert. Ist vegan gesünder als vegetarisch? Ist Rohkost gesund? Bei welchen Erkrankungen ist welche Ernährung sinnvoll? Gibt es individuelle Unterschiede? Im Vortrag werden ... mehr / Tickets
Di16.12.19:30
Jahrhundertaufgabe Energiewende – Wie kann sie gelingen?
Prof. Dr. Felix Ekardt

Jahrhundertaufgabe Energiewende – Wie kann sie gelingen?

Die Energiewende ist eine Jahrhundertaufgabe, doch die bisherige Energie- und Klimapolitik greift viel zu kurz. Entgegen der öffentlichen Wahrnehmung sind Deutschland und Europa beispielsweise von ihren Klimazielen weit entfernt. Unbequeme Wahrheiten, wie die Not-wendigkeit zur konsequenten Verteuerung der fossilen Brennstoffe, werden nicht diskutiert. Aber wie können - und müssen - Gesellschaften und ... mehr / Tickets
Di16.12.20:00
Dokumentarfilm

Holunderblüte

D 2007 / R: Volker Koepp / Mitw.: Jula und andere Kinder / 100 Min. Seit vielen Jahren reist Volker Koepp in das ehemalige Ostpreußen. Von dort bringen er und sein Kameramann Thomas Plenert immer wieder Bilder von fast unerträglicher Schönheit mit: hohe Himmel, endlose Weite, wunderbar anmutende Einsamkeit inmitten der Elemente. Man ... mehr / Tickets

Mittwoch, 17.12.2014

Mi17.12.17:30
Hüftendoprothetik aktuell – Standards, Trends und Kontroversen aus Sicht der Charité - Universitätsmedizin Berlin
Dr. med. Michael Müller

Hüftendoprothetik aktuell – Standards, Trends und Kontroversen aus Sicht der Charité - Universitätsmedizin Berlin

Patienten mit einer degenerativen Hüftgelenkserkrankung stehen vor der Frage: Wann ist für mich der richtige Zeitpunkt für eine Operation und welche Prothese erscheint geeignet? Eine Reihe von neuen Implantaten und Operationsmethoden wurden in den letzten Jahren eingeführt und der Öffentlichkeit vorgestellt. Die sich daraus ergebenden vielfältigen Thematiken erschweren es, den ... mehr / Tickets
Mi17.12.19:30
Grenzen und Möglichkeiten der Naturheilkunde
Podiumsdiskussion

Grenzen und Möglichkeiten der Naturheilkunde

Prof. Dr. med. Dr. h.c. Roland Hetzer, langjähriger Ärztlicher Direktor des Deutschen Herzzentrums Berlin, Träger der Urania-Medaille 2006 Dr. med. Achim Kürten, Leiter des Zentrums für Traditionelle Chinesische und Integrative Medizin, St. Hedwig-Krankenhaus Berlin Dr. med. Irene Schlingensiepen-Brysch, Ärztin, Homöopathin, Autorin Prof. Dr. med. Jürgen Kiwit, Chefarzt der Klinik ... mehr / Tickets
Mi17.12.20:00
Comedian Harmonists Today
Konzert

Comedian Harmonists Today

Sechs Jungs im schwarzen Frack laden Sie ein zu einem bunten Abend durch bekannte Lieder von den Comedian Harmonists und beliebte Klassiker aus der Weihnachtszeit. Wenn Sie sich fragen, wie die weltberühmte Gruppe aus den goldenen Zwanzigern heute klingen würde, können Sie dies an diesem besonderen Abend nicht nur hören ... mehr / Tickets

Donnerstag, 18.12.2014

Do18.12.11:00
Im Reich des KING ARESIAS
Kindermusical

Im Reich des KING ARESIAS

Im Dezember 2014 ist es wieder soweit: Das Ensemble des KinderMusicalTheaters Berlin entführt Sie in eine Welt voller Magie und Poesie! Im Reich des KING ARESIAS unter der Welt" leben weggeworfene Puppenkinder unter schwierigsten Bedingungen. Auf einer Berliner Mülldeponie, weit weg von den Kindern denen sie einst gehört haben, bekämpfen ... mehr / Tickets
Do18.12.15:30
Dr. Gerhild H. M. Komander

Das erste Berliner Telefonbuch von 1881 erzählt Berliner Geschichte

1881 gibt Heinrich Stephan das erste deutsche Fernsprechnetz frei. Aus diesem Anlass erscheint das Verzeichnis der Teilnehmer. Unter ihnen finden sich u.a. der Bankier Gerson Bleichröder, das Central-Hotel in der Friedrichstraße, der Verleger Rudolf Mosse, die Eisenwarenhandlung Ravené, die "Vossische Zeitung". Als "Buch der Narren" verspotten die Skeptiker das ... mehr / Tickets
Do18.12.16:30
Im Reich des KING ARESIAS
Kindermusical

Im Reich des KING ARESIAS

Im Dezember 2014 ist es wieder soweit: Das Ensemble des KinderMusicalTheaters Berlin entführt Sie in eine Welt voller Magie und Poesie! Im Reich des KING ARESIAS unter der Welt" leben weggeworfene Puppenkinder unter schwierigsten Bedingungen. Auf einer Berliner Mülldeponie, weit weg von den Kindern denen sie einst gehört haben, bekämpfen ... mehr / Tickets
Do18.12.17:30
Retropolitan West-Berlin: Freie Stimmen der freien Welt
Olaf Leitner

Retropolitan West-Berlin: Freie Stimmen der freien Welt

Schon vor dem Mauerbau nahmen die beiden Stadthälften eine sehr unterschiedliche Entwicklung, aber besonders nach diesem historischen Ereignis im August 1961 war die Identität West-Berlins maßgeblich von der Rolle als "freie Stimme der freien Welt" geprägt, und das wichtigste Medium, dies auszudrücken, war der "Rundfunk im amerikanischen Sektor". Olaf Leitner ... mehr / Tickets
Do18.12.19:30
Dr. Thomas Schäfer

Lässt sich Leistung bewerten? – Vom Nutzen und Nachteil des Bewertens für unser Leben

In unserer vermeintlich so hoch reflektierten Welt gibt es Praktiken, die durchaus nicht so gut durchdacht sind wie es den Anschein hat, die sich aber hartnäckig halten und Lebensverläufe bestimmen. Ein Beispiel hierfür ist die so genannte "Leistungsbewertung". Diese findet im Elternhaus, besonders dann aber in Schule und Ausbildung und ... mehr / Tickets
Do18.12.20:00
Dokumentarfilm

Herr Zwilling und Frau Zuckermann

D 1999 / R: Volker Koepp / Mitw.: Mathias Zwilling und Rosa Roth-Zuckermann / 126 Min. Jeden Abend um sechs besucht Herr Zwilling, der 70jährige Chemielehrer, Frau Zuckermann, seine 91jährige Bekannte. Beide gehören zu den wenigen Überlebenden einer ehemals blühenden jüdischen Kultur in der bukowinischen Stadt Czernowitz, die heute in der Ukraine liegt ... mehr / Tickets

Freitag, 19.12.2014

Fr19.12.11:00
Im Reich des KING ARESIAS
Kindermusical

Im Reich des KING ARESIAS

Im Dezember 2014 ist es wieder soweit: Das Ensemble des KinderMusicalTheaters Berlin entführt Sie in eine Welt voller Magie und Poesie! Im Reich des KING ARESIAS unter der Welt" leben weggeworfene Puppenkinder unter schwierigsten Bedingungen. Auf einer Berliner Mülldeponie, weit weg von den Kindern denen sie einst gehört haben, bekämpfen ... mehr / Tickets
Fr19.12.15:30
Annette Röser

Weihnachten für und mit Demenz- und Alzheimerpatienten

Weihnachten ist das Fest der Familie. Gerade Menschen, die an Demenz erkrankt sind, blühen während dieser Zeit auf - durch Gerüche, Bilder und Geräusche. Um dies zu unterstützen und die Zeit mit der Familie schöner zu gestalten, hat Annette Röser gemeinsam mit Experten aus Altenpflege, Gerontologie und Neurologie kreative und fördernde ... mehr / Tickets
Fr19.12.16:30
Im Reich des KING ARESIAS
Kindermusical

Im Reich des KING ARESIAS

Im Dezember 2014 ist es wieder soweit: Das Ensemble des KinderMusicalTheaters Berlin entführt Sie in eine Welt voller Magie und Poesie! Im Reich des KING ARESIAS unter der Welt" leben weggeworfene Puppenkinder unter schwierigsten Bedingungen. Auf einer Berliner Mülldeponie, weit weg von den Kindern denen sie einst gehört haben, bekämpfen ... mehr / Tickets
Fr19.12.17:30
Anselm Kiefer: Kunst und Wahn
Rainer Reusch

Anselm Kiefer: Kunst und Wahn

Anselm Kiefer schöpft aus alten deutschen und jüdischen Mythen, lebt diese nach und schafft hieraus neue rein ästhetisch erfahrbare Gebilde, die den zweidimensionalen Bildraum verlassen und die dritte Dimension, die Raumtiefe, erobern. Diese Environtments greifen massiv in unsere Gegenwart und präsentieren ihre wahnhaft entstandenen Geschichten mit ihren Tragödien wie aus ... mehr / Tickets
Fr19.12.19:30
Thomas R. Hoffmann

Das Mysterium der Geburt Christi – Geburtsdarstellungen im Wandel der Zeit

Die Geburt des Gottessohnes zählt zu den häufigsten biblisch-erzählerischen Darstellungen vom Mittelalter bis ins Rokoko. In der europäischen Malerei fanden die Künstler in den jeweiligen Epochen ganz unterschiedliche Gestaltungsarten. Ob in einem Stall oder einer Höhle, ob in einem verfallenen Palast oder einem heruntergekommenen Haus: von gänzlich unterschiedlicher Natur konnten ... mehr / Tickets
Fr19.12.20:00
Dokumentarfilm

In Sarmatien

D 2014 / R: Volker Koepp / Mitw.: Elena, Tanja, Ana u.A. / 129 Min. Einen seiner ersten Filme nannte Volker Koepp 1972 "Grüße aus Sarmatien". Im litauischen Memelland hatte er damals die Landschaften des Dichters Johannes Bobrowski gesucht. Auf alten Landkarten beschreibt der Name "Sarmatien" die weiten Ebenen östlich der Weichsel ... mehr / Tickets

Samstag, 20.12.2014

Sa20.12.11:00
Im Reich des KING ARESIAS
Kindermusical

Im Reich des KING ARESIAS

Im Dezember 2014 ist es wieder soweit: Das Ensemble des KinderMusicalTheaters Berlin entführt Sie in eine Welt voller Magie und Poesie! Im Reich des KING ARESIAS unter der Welt" leben weggeworfene Puppenkinder unter schwierigsten Bedingungen. Auf einer Berliner Mülldeponie, weit weg von den Kindern denen sie einst gehört haben, bekämpfen ... mehr / Tickets
Sa20.12.15:30
Im Reich des KING ARESIAS
Kindermusical

Im Reich des KING ARESIAS

Im Dezember 2014 ist es wieder soweit: Das Ensemble des KinderMusicalTheaters Berlin entführt Sie in eine Welt voller Magie und Poesie! Im Reich des KING ARESIAS unter der Welt" leben weggeworfene Puppenkinder unter schwierigsten Bedingungen. Auf einer Berliner Mülldeponie, weit weg von den Kindern denen sie einst gehört haben, bekämpfen ... mehr / Tickets

Sonntag, 21.12.2014

So21.12.11:00
Michael Betzner-Brandt

Chor Kreativ – Der Ich-kann nicht singen-Chor mit Michael Betzner-Brandt

Eintritt: 12,00 €, erm. 10,00 €, Urania-Mitglieder 9,00 € Details entnehmen Sie bitte der Ankündigung vom 9.11. Karten über die Urania-Kasse im Vorverkauf und an der Tageskasse. mehr / Tickets
So21.12.11:00
Im Reich des KING ARESIAS
Kindermusical

Im Reich des KING ARESIAS

Im Dezember 2014 ist es wieder soweit: Das Ensemble des KinderMusicalTheaters Berlin entführt Sie in eine Welt voller Magie und Poesie! Im Reich des KING ARESIAS unter der Welt" leben weggeworfene Puppenkinder unter schwierigsten Bedingungen. Auf einer Berliner Mülldeponie, weit weg von den Kindern denen sie einst gehört haben, bekämpfen ... mehr / Tickets
So21.12.15:30
Im Reich des KING ARESIAS
Kindermusical

Im Reich des KING ARESIAS

Im Dezember 2014 ist es wieder soweit: Das Ensemble des KinderMusicalTheaters Berlin entführt Sie in eine Welt voller Magie und Poesie! Im Reich des KING ARESIAS unter der Welt" leben weggeworfene Puppenkinder unter schwierigsten Bedingungen. Auf einer Berliner Mülldeponie, weit weg von den Kindern denen sie einst gehört haben, bekämpfen ... mehr / Tickets

Donnerstag, 25.12.2014

Do25.12.15:30
Im Reich des KING ARESIAS
Kindermusical

Im Reich des KING ARESIAS

Im Dezember 2014 ist es wieder soweit: Das Ensemble des KinderMusicalTheaters Berlin entführt Sie in eine Welt voller Magie und Poesie! Im Reich des KING ARESIAS unter der Welt" leben weggeworfene Puppenkinder unter schwierigsten Bedingungen. Auf einer Berliner Mülldeponie, weit weg von den Kindern denen sie einst gehört haben, bekämpfen ... mehr / Tickets

Freitag, 26.12.2014

Fr26.12.11:00
Im Reich des KING ARESIAS
Kindermusical

Im Reich des KING ARESIAS

Im Dezember 2014 ist es wieder soweit: Das Ensemble des KinderMusicalTheaters Berlin entführt Sie in eine Welt voller Magie und Poesie! Im Reich des KING ARESIAS unter der Welt" leben weggeworfene Puppenkinder unter schwierigsten Bedingungen. Auf einer Berliner Mülldeponie, weit weg von den Kindern denen sie einst gehört haben, bekämpfen ... mehr / Tickets
Fr26.12.15:30
Im Reich des KING ARESIAS
Kindermusical

Im Reich des KING ARESIAS

Im Dezember 2014 ist es wieder soweit: Das Ensemble des KinderMusicalTheaters Berlin entführt Sie in eine Welt voller Magie und Poesie! Im Reich des KING ARESIAS unter der Welt" leben weggeworfene Puppenkinder unter schwierigsten Bedingungen. Auf einer Berliner Mülldeponie, weit weg von den Kindern denen sie einst gehört haben, bekämpfen ... mehr / Tickets

Samstag, 27.12.2014

Sa27.12.15:30
Im Reich des KING ARESIAS
Kindermusical

Im Reich des KING ARESIAS

Im Dezember 2014 ist es wieder soweit: Das Ensemble des KinderMusicalTheaters Berlin entführt Sie in eine Welt voller Magie und Poesie! Im Reich des KING ARESIAS unter der Welt" leben weggeworfene Puppenkinder unter schwierigsten Bedingungen. Auf einer Berliner Mülldeponie, weit weg von den Kindern denen sie einst gehört haben, bekämpfen ... mehr / Tickets

Freitag, 16.01.2015

Fr16.01.16:00
Wolfgang Amadeus
Konzert

Wolfgang Amadeus

Ein abwechslungsreiches, humorvolles und leicht verständliches Programm über die (Wunder-)Kindheit Mozarts. Mit viel Musik für Violine und Klavier, die Mozart komponierte, als er so alt war wie seine jüngsten Zuhörer gerade sind! Mit Julia und Andreas Peer Kähler an Klavier und Violine und in rund einem Dutzend Rollen... Ab ... mehr / Tickets
Fr16.01.19:30
Frank Riedinger

Mongolei -von Mensch zu Mensch

Dieser Vortrag basiert auf Erlebnissen und Begegnungen während Frank Riedingers unzähligen Reisen in das zentralasiatische Land. Neben der einzigartigen Landschaft sind es die Menschen, die dieses Land so einzigartig machen. In seinen zahllosen Reisen durch die Mongolei lebt der Referent bis zu 3 Monaten im Jahr hautnah bei der Bevölkerung ... mehr / Tickets

Samstag, 17.01.2015

Sa17.01.10:00bisSo18.01.16:00
Birgit Löwenbrück

„Hormon Yoga” nach Dinah Rodrigues

Vermittelt wird die Original-Übungsreihe mit empirisch belegter Wirksamkeit zur Förderung der hormonellen und emotionalen Balance von Frauen mit menopausalen Beschwerden und bei unerfülltem Kinderwunsch jüngerer Frauen. Sanft dynamische Yogaübungen vitalisieren und harmonisieren Körper und Geist. Anti-Stress-Übungen und Atemtechniken führen zu psycho-physischer Regeneration und Gelassenheit. Bitte bringen Sie eine Yoga- oder ... mehr / Tickets

Donnerstag, 22.01.2015

Do22.01.17:30
Kai-Uwe Küchler

Cornwall und der Süden Englands

Cornwall, vom Golfstrom verwöhnt, bietet nicht nur liebliche Landschaften mit beinahe mediterranem Klima. Die zerklüfteten Felsen an der Atlantikküste bieten den Zauber Schottlands, während die Strände am Ärmelkanal im Sommer zum Baden einladen. Hier können sogar Palmen wachsen und die berühmten englischen Gärten finden günstigen Lebensraum. Die Reise beginnt in ... mehr / Tickets
Do22.01.19:30
Kai-Uwe Küchler

ECUADOR - Galápagos. Faszination Südamerika

Ecuador - der kleinste aller Andenstaaten - gilt bei Südamerikakennern als Kleinod des Kontinents. Nur an wenigen Orten der Erde erlebt der Besucher eine so große landschaftliche Vielfalt auf relativ engem Raum wie im Land am Äquator. Entlang des 0. Breitengrades erheben sich gewaltige, schneebedeckte Berge, die von Alexander von Humboldt treffend ... mehr / Tickets

Samstag, 24.01.2015

Sa24.01.10:00bisSa24.01.20:00
"JapanFestival Berlin 2015" Tag 1
Sonderveranstaltung

"JapanFestival Berlin 2015" Tag 1

Das JapanFestival Berlin feiert 2015 sein 10jähriges Jubiläum! Begonnen hat alles 2005 in der Zitadelle Spandau. Jetzt ist die URANIA bereits zum 3. Mal der passende Veranstaltungsort. Veranstalter Christian Wagner organisiert das große JapanFestival Berlin vom 24. bis 25. Januar 2015 an dieser Stätte von Kunst, Kultur und Wissenschaft: „Wir ... mehr / Tickets

Sonntag, 25.01.2015

So25.01.10:00bisSo25.01.18:00
"JapanFestival Berlin 2015" Tag 2
Sonderveranstaltung

"JapanFestival Berlin 2015" Tag 2

Das JapanFestival Berlin feiert 2015 sein 10jähriges Jubiläum! Begonnen hat alles 2005 in der Zitadelle Spandau. Jetzt ist die URANIA bereits zum 3. Mal der passende Veranstaltungsort. Veranstalter Christian Wagner organisiert das große JapanFestival Berlin vom 24. bis 25. Januar 2015 an dieser Stätte von Kunst, Kultur und Wissenschaft: „Wir ... mehr / Tickets

Samstag, 31.01.2015

Sa31.01.16:00
Hänsel und Gretel
Kinderballett

Hänsel und Gretel

Die Geschwister Hänsel und Gretel haben sich im Wald verirrt. Dass sie ganz allein wieder herausfinden und zuvor mutig einige Abenteuer überstehen, verdanken sie allein ihrer Phantasie. Mit ihrem Einfallsreichtum überlisten sie die kuriose Hexe, die ihnen nichts Gutes will, auch wenn man angesichts der Verlockungen ihres köstlichen Knusperhäuschens etwas ... mehr / Tickets

Sonntag, 01.02.2015

So01.02.16:00
Hänsel und Gretel
Kinderballett

Hänsel und Gretel

Die Geschwister Hänsel und Gretel haben sich im Wald verirrt. Dass sie ganz allein wieder herausfinden und zuvor mutig einige Abenteuer überstehen, verdanken sie allein ihrer Phantasie. Mit ihrem Einfallsreichtum überlisten sie die kuriose Hexe, die ihnen nichts Gutes will, auch wenn man angesichts der Verlockungen ihres köstlichen Knusperhäuschens etwas ... mehr / Tickets

Freitag, 06.02.2015

Fr06.02.20:00
die feisten - Versuchslabor Teil 2
Comedy

die feisten - Versuchslabor Teil 2

Die Lachgasproduktion geht weiter. "Ranjid" und "Kriech nich da rein" sind gesetzt, versprochen. Doch unbekannte Substanzen werden zu den bereits erprobten gemischt. Das eine oder andere neue Lied wird aus den Versuchsanordnungen entstanden sein, denn C. und Rainer lassen es sich nicht nehmen, die Eindrücke ihrer Tournee durch Deutschland, Österreich ... mehr / Tickets

Montag, 09.02.2015

Mo09.02.19:30
Olaf Schubert

Schottland - Europas wilder Nordwesten

Seit 2007 war der mehrfach ausgezeichnete Fotograf zu allen Jahreszeiten immer wieder im stürmischen Norden Europas unterwegs. über die malerischen Küsten- und Fischerorte Crovie und Gardenstown vorbei an den berühmtesten Distillen der Welt geht es immer weiter hinauf in das nördlichste Schottland. Hier trifft Olaf Schubert auf "Natururgewalt" in einsamsten ... mehr / Tickets

Samstag, 14.02.2015

Sa14.02.15:30
Peter und der Wolf
Konzert

Peter und der Wolf

Sergej Prokofjews Klassiker für Sprecher und Orchester - mit einer Intrada Wolfada, einem kinderfreundlichen Ochsenfrosch, schwungvoller Vorstellung aller Orchesterinstrumente, einer ungewöhnlichen Zugabe – und mit anschließendem Instrumenten-Karussell im Foyer! Erzähler: Prof. Dr. Dr. h.c. Klaus Töpfer, Bundesumwelt- und Bundesbauminister a.D.. Es spielen The Urania Rassel Band und das Kammerorchester Unter ... mehr / Tickets

Sonntag, 15.02.2015

So15.02.11:00
Petra Zwerger-Schoner, Gerhard Zwerger-Schoner

NORWEGEN - Abenteuer im Land der Mitternachtssonne

Über sieben Monate waren die beiden Fotojournalisten in Norwegen unterwegs. Mit einfühlsamen Bildern nehmen sie den Betrachter mit, in eines der vielfältigsten und spektakulärsten Länder unserer Erde. Norwegen fasziniert durch seine Größe, seine Stille und Wildheit. Wer das Leben in der Natur liebt oder das Abenteuer sucht, ist hier genau ... mehr / Tickets
So15.02.14:00
Petra Zwerger-Schoner, Gerhard Zwerger-Schoner

Neuseeland - 200 Tage am schönsten Ende der Welt

Traumstraßen entlang unberührter Küsten und schneebedeckte Gipfel über immergrünem Regenwald, rauchende Vulkane und brodelnd thermale Wunderwelten, idyllisches Farmland und geschichtsträchtige Orte mit stolzer Maorikultur auf heiligem Land. Das alles ist Neuseeland - und noch viel mehr. Ein gutes halbes Jahr haben die österreichischen Reisejournalisten "Aotearoa - das Land der langen weißen Wolke ... mehr / Tickets

Donnerstag, 05.03.2015

Do05.03.19:30
David Hettich

Abenteuer Ozeane -Geheimnisse der Weltmeere

Tauchabenteurer und NATIONAL GEOGRAPHIC Fotograf David Hettich begab sich über Jahre hinweg auf die Suche nach den letzten Geheimnissen des Meeres. Das Ergebnis ist eine einzigartige Hommage an unseren Blauen Planeten, wie sie noch nie zuvor live im deutschsprachigen Raum zu sehen war. Alle Ozeane unserer Erde zu dokumentieren war ... mehr / Tickets

Freitag, 06.03.2015

Fr06.03.19:30
André Schumacher

Kanaren -Sieben auf einen Streich

Die Kanaren kennt jeder. Urlaub, Sommer, Sonnenschein - volle Strände. Mehr als 10 Millionen Touristen reisen jedes Jahr auf die Inseln des ewigen Frühlings und sehen meist doch nur die Kante ihres Swimmingpools. Andere finden erst gar nicht auf den Archipel: Alternativtouristen, Backpacker und Naturfreunde zieht es eher nach Skandinavien, Patagonien ... mehr / Tickets

Samstag, 07.03.2015

Sa07.03.20:00
Bühne

Ertappt! Wenn der Körper spricht

STEFAN VERRA "Ertappt! Wenn der Körper spricht" Es gibt die Dauerschwätzer, die quasseln wie ein Wasserfall, ohne wirklich etwas zu sagen. Es gibt die vermeintlichen Philosophen, die mit wenigen Worten angeblich viel sagen, was aber außer ihnen keiner kapiert. Es gibt die Blender, die mal viel, mal wenig sagen, nur ... mehr / Tickets

Mittwoch, 25.03.2015

Mi25.03.20:00
Quadro Nuevo - TANGO !
Bühne

Quadro Nuevo - TANGO !

Seit fast 20 Jahren Tourleben ist Quadro Nuevo auf der Suche nach der Seele des Tango. Unzählige Orte haben die abenteuerlustigen Musiker bereist, verwegene Spielweisen ausgelotet, sich damit zweimal den ECHO geholt. Anfang 2014 packten sie wieder einmal ihre Instrumente ein: keine Tournee sollte es diesmal werden, sondern eine Expedition ... mehr / Tickets

Sonntag, 19.04.2015

So19.04.15:30
Zwerg Nase
Konzert

Zwerg Nase

Eine spannende musikalische Lesung des berühmten Märchens von Wilhelm Hauff, bei dem ein ungewöhnlich besetztes Orchester (Krummhorn, Dudelsack, Saxophon, Blockflöte, Zink, Euphonium, Perkussion, Harfe, Streichquintett) mehr als nur begleitet. Es spielt das Kammerorchester Unter den Linden, Komponist und Erzähler: Andreas Peer Kähler. Ab 6 Jahren – 60 Min. Kinderpreis (bis 11 ... mehr / Tickets

Dienstag, 17.11.2015

Di17.11.20:00
Pelzig stellt sich - 2015
Kabarett

Pelzig stellt sich - 2015

Warum gehen Menschen aus Angst vor Enttäuschung nicht mehr zur Wahl aber spielen Lotto? Wie kann man mit gutem Gewissen für 20 Euro nach Barcelona fliegen, aber Mindestlöhne fordern? Was ist der Unterschied zwischen den verachtenswerten Absichten eines jugendlichen Plünderers in London und den Gewinnzielen irgendeiner Bank? Erwin Pelzig hat ... mehr / Tickets

Mittwoch, 18.11.2015

Mi18.11.20:00
Pelzig stellt sich - 2015
Kabarett

Pelzig stellt sich - 2015

Warum gehen Menschen aus Angst vor Enttäuschung nicht mehr zur Wahl aber spielen Lotto? Wie kann man mit gutem Gewissen für 20 Euro nach Barcelona fliegen, aber Mindestlöhne fordern? Was ist der Unterschied zwischen den verachtenswerten Absichten eines jugendlichen Plünderers in London und den Gewinnzielen irgendeiner Bank? Erwin Pelzig hat ... mehr / Tickets

Familienkonzerte

Martin-Luther Krankenhaus/ Gelekersatz

Berliner Besucherring

Japanfestival

Westkreuz-Druckerei Ahrens KG

Gute Pillen Schlechte Pillen / bitte nur gelegentlich schalten

Webseiten programmiert mit Django von Jonas Pfeil und Qian Qin