Peter und der Wolf

Ein Urania-Familienkonzert
So, 13.1.2019, 15:00 Uhr
Andreas Peer Kähler mit dem Kammerorchester Unter den Linden
Die Digitalisierung des Wissens
Bildung, Fortschritt und Technik - Vortrag
C
Mi, 9.1.2019, 19:30 Uhr
Prof. Martin Grötschel
Highlights

Vision findet Stadt

Saison 2018/19

Welche Visionen gibt es für Berlin und seine Bewohner*innen? Welche müssen noch entwickelt werden? Damit befasst sich die Urania als Wissens- und Bürgerplattform in dieser Saison. In der Verknüpfung der Fragen urbanen Lebens mit den Perspektiven von morgen erhalten alle Berliner*innen die Chance, im Dialog mit Expert*innen zentrale Fragen unseres Zusammenlebens zu erörtern, sich mit Gleichgesinnten zu vernetzen und Lösungsansätze für zentrale Herausforderungen der Gesellschaft im Dialog zu finden. 

Zum Programm

In den Spuren Buddhas und Ghandis
Buddhistische Friedensstifter
Politik, Wirtschaft und Gesellschaft - Buchvorstellung, Vortrag
C
Do, 10.1.2019, 19:30 Uhr
Dr. Martin Bauschke
Armageddon im Orient
Wie die Saudi-Connection den Iran ins Visier nimmt
Politik, Wirtschaft und Gesellschaft - Vortrag
C
Mo, 7.1.2019, 19:30 Uhr
Dr. Michael Lüders
Zum Urania Programm-Kalender

Ist unsere Demokratie noch zu retten?

Interview

Die Demokratie ist in Gefahr. Die aktuellen politischen Entwicklungen zeigen, wie wenig selbstverständlich die Werte sind, auf denen unser gesellschaftliches Zusammenleben beruht. Ist unsere Demokratie noch zu retten und welche Rolle kann dabei die Urania Berlin als sogenanntes Demokratielabor übernehmen? Darüber haben wir mit dem Journalisten Jürgen Wiebicke gesprochen.

lesen
Weg mit den Körpertabus
Darüber spricht man (nicht)
Mensch und Natur - Buchvorstellung, Vortrag
C
Fr, 11.1.2019, 19:30 Uhr
Dr. Yael Adler
Highlights
Mitgliedschaft
Mitgliedschaft
Jetzt Mitglied werden und besondere Vorteile genießen
Ich falle vorwärts, also bin ich?
Notizen zu den Krisen der Gegenwart
Kultur, Reisen und Berlin - Vortrag
C
Mi, 23.1.2019, 20:00 Uhr
Dr. Manfred Osten, Prof. Peter Sloterdijk
Essay

Wie wollen wir zusammenleben? Angesichts der Debatten über Sexismus und Geschlechtergerechtigkeit muss diese Frage auch aus gender- und identitätspolitischer Perspektive betrachtet werden. Die Philosophin Svenja Flaßpöhler  kommentiert die Gegenwart und entwickelt Visionen über die Zukunft der Geschlechterverhältnisse.

Die potente Frau
Der Staat Israel am Scheideweg
Zur Lage der Menschenrechte in Israel
Politik, Wirtschaft und Gesellschaft - Vortrag
C
Di, 29.1.2019, 19:30 Uhr Uhr
Ofer Waldmann
Highlights
E-Magazin jetzt gratis lesen!
E-Magazin jetzt gratis lesen!