Die Vermessung des Gehirns

Do, 5.3.2020, 19:00
Prof. Miriam Meckel, Prof. Surjo Soekadar
Zum Urania Programm-Kalender

Saisonausblick 2019/20

Wer will ich sein? Wer darf ich werden?
Die Zukunft des Begehrens
Mensch und Natur - Podiumsdiskussion
C
Fr, 21.2.2020, 18:00
Prof. Sophie Wennerscheid, Dr. Christoph J. Ahlers, Mod.: Dr. Brenda Strohmaier
Highlights
Heimat: nicht nur ein deutscher Traum
Identität & Nostalgie im europ. & US-amerikanischen Kino
Kunst, Kultur und Spiritualität - Film, Vortrag
C
Di, 25.2.2020, 20:00
Dr. Susanne Scharnowski
Kooperationen im Tierreich
Warum die Natur auf Partnerschaft setzt
Mensch und Natur - Buchvorstellung, Vortrag
C
Mo, 17.2.2020, 20:00
Volker Arzt
Highlights
Sex Education
Sex Education
Urania Gardening
Urania Gardening
Urania kontrovers
Urania kontrovers

Ich möchte Künstler werden! Exemplarische Berufswunscherfüllung vor 500 Jahren

Artikel - Thomas R. Hoffmann

Wenn heute ein Jugendlicher seinen Eltern den hehren Wunsch offenbart, Künstler werden zu wollen, wird dies wohl nicht in jeder Familie mit Freudenbekundung quittiert. Auch noch im 21. Jahrhundert wird beständig das schlagende Argument der brotlosen Kunst ins Feld geführt. Doch wie sah selbstbestimmtes Handeln eines Jugendlichen vor 500 Jahren aus? Zu Zeiten, in denen die bildenden Künste noch nicht einmal zu den sieben freien Künsten zählten sondern lediglich als Handwerk betrachtet wurden. Exemplarische Fallbeispiele, die sich vor rund einem halben Jahrtausend abspielten, sollen in dieser Reihe vor Augen führen, wie ein edel geäußertes Verlangen, Künstler werden zu wollen, Ruhm und Ehre bis in unsere Tage nach sich ziehen konnte. ​

lesen
Saisonrückblick 2018/19
Vision findet Stadt
100.000 Kilometer Südamerika
Menschen - Augenblicke - Abenteuer
Welten, Reisen und Berlin - Multimedia
C
Fr, 6.3.2020, 20:00
Martin Leonhardt
Highlights
Studienreisen
Studienreisen