Programm

Programmheft

Veranstaltungen im aktuellen Programm

Programm filtern
z.B. 28.02.2017
Gespräch / Buchvorstellung
Philosophie / Spiritualität / Religion
Freitag, 3. März 2017 - 19:30
Prof. Dr. Gert Scobel

In Zusammenarbeit mit dem Verlag S. Fischer

„Die Moderne macht schwindelig. Sie ist verwirrend, vielfältig, widersprüchlich und komplex. Vor allem zeigt sie, dass es keinen festen Boden unter den Füßen gibt.“ Gert Scobel unternimmt mit seinem neuen Buch ›Der fliegende Teppich‹ eine...

Gespräch / Diskussion
Politik / Wirtschaft / Gesellschaft
Reihe Das Politische Café
Sonntag, 5. März 2017 - 10:30
Politisches Café

Die Türkei vor dem Referendum über eine Präsidialdemokratie

Auf dem Weg in ein antiwestliches und autokratisches Land?

Seit dem Putschversuch im Sommer 2016 ist die Regierung in der Türkei massiv gegen KritikerInnen vorgegangen: zehntausende Staatsbedienstete und...

Gespräch
Medizin / Gesundheit
Reihe „Ein Tässchen Gesundheit" Stammtisch zu Gesundheitsfragen
Sonntag, 9. April 2017 - 10:30
Christian W. Engelbert

Zunehmend mehr Menschen wenden sich der Pflanzenheilkunde zu, in der Hoffnung, dort nachhaltige Linderung und Heilung ihrer Erkrankung zu finden. Dabei gibt es wichtige Punkte zu beachten. Diskutieren Sie mit dem Experten und anderen Besuchern, wie man sich die Heilkraft der...

Gespräch
Philosophie / Spiritualität / Religion
Reihe Das Philosophische Café
Sonntag, 9. April 2017 - 10:30
Prof. Dr. Lutz von Werder

Manche meinen, Esoterik und Vernunft gingen nicht zusammen. Aber die Esoterik hat eine lange Tradition. Auch Newton war Esoteriker. Kocku von Stuckrad, der auch eine Geschichte der Astrologie geschrieben hat, hat die Geschichte der Esoterik genau untersucht und kommt zu...

Gespräch
Philosophie / Spiritualität / Religion
Reihe Das Philosophische Café
Sonntag, 23. April 2017 - 10:30
Prof. Dr. Lutz von Werder

Nahtod-Erfahrungen sind lebensverändernde Erfahrungen. Sie geben auch philosophisch einiges zu Denken auf. Sind diese Erfahrungen eine Beweis dafür, dass der Materialismus falsch ist? Bieten sie Hinweise auf eine „andere Welt“? Und wie sind sie als Erfahrungen zu klassifizieren?...

Seiten

Urania Programm abonnieren