Altern oder doch lieber forever young?

Eine philosophische Bestandsaufnahme

Mensch und Natur - Vortrag
C
Fr, 7.12.2018, 15:30 Uhr
07.12.2018 - 15:30
zu Kalender hinzufügen
Dr. Ingolf Ebel

Beschreibung

Das Muster, nach dem heutzutage Altern in der Öffentlichkeit präsentiert wird, orientiert sich am Motto „forever young“. Doch Altern ist ein lebenslanger Prozess, mit dem es gar nicht so einfach ist, wie es scheint, und „forever young“ funktioniert nur bedingt. Ab wann also reden wir vom 'Altern' und ist diese Rede sinnvoll? Was ist unter 'Altern' eigentlich zu verstehen? Gibt es spezifische Fragen, die sich im Prozess des Alterns ergeben? Und wie können wir unser Altern gemeinschaftlich bewältigen?

Dr. Ingolf Ebel, Programmleiter Philosophie u.a., Urania Berlin

Telefonisch reservieren

030 – 218 90 91

aktiv

Diese Seite teilen

F T I

Ähnliche Veranstaltungen