Bluthochdruck – Ist der Druck des Blutes zu hoch?

Vortrag / Diskussion
Medizin / Gesundheit
Reihe
Eins und Eins ist Eins
Montag, 22. Januar 2018 um 17:30 Uhr
Christian W. Engelbert
Bluthochdruck – Ist der Druck des Blutes zu hoch?

Ein neues interaktives Format zieht in den Gesundheitsbereich der Urania ein: Um unseren Besuchern die Möglichkeit zu bieten, aktiver mitzudenken, zu erfragen, zu erschließen und den eigenen Horizont noch weiter zu entwickeln, wählt der Diskussionsleiter pro Termin ein „Krankheitsbild“ und erörtert gemeinsam mit dem Publikum, welche Vor- und Nachteile eine Behandlung aus Sicht der Schulmedizin und aus Sicht der Komplementärmedizin hätte. Beteiligen Sie sich oder lassen Sie sich durch die Hinweise der anderen Gäste und das Wissen des Referenten inspirieren, Ihren individuellen „Gesundheitsweg“ zu gehen.

Referent und Diskussionsleiter: Christian W. Engelbert, M.A., Facharzt für Allgemeinmedizin/ Naturheilkunde, Internationale Gesellschaft für Natur- und Kulturheilkunde (IGNK), Orchesterarzt, Berlin

Urania
An der Urania 17
berlin, Berlin
10787
germany

Kalendereintrag:

Montag, 22. Januar 2018 - 17:30