David de Jong © Joachim Gern

Braunes Erbe - Die dunkle Geschichte der reichsten deutschen Unternehmerdynastien

Politik, Wirtschaft und Gesellschaft - Buchvorstellung
C
Fr, 20.5.2022, 19:30
20.05.2022 - 19:30
David de Jong

Beschreibung

Die Quandts, Flicks, von Fincks, Porsche-Piëchs, Oetkers und Reimanns zählen zu den reichsten deutschen Familien. David de Jong erzählt, woher ihr Wohlstand kommt, wie sie vom Nationalsozialismus profitierten und warum sie nach dem Krieg nahezu unbehelligt weiterarbeiten konnten. Welche Entscheidungen machten es diesen Dynastien möglich, in den Nachkriegsjahrzehnten weiter zu expandieren und wie gehen die Erb:innen heute mit ihrer dunklen Familiengeschichte um?

David de Jong erzählt bei seiner Buchpremiere auf fesselnde Weise von einem Jahrhundert deutscher Geschichte – und von Dynastien, deren Entscheidungen viele Schicksale bestimmt haben und die bis heute den Alltag von Menschen in Deutschland und der Welt beeinflussen.

David de Jong studierte Politikwissenschaft und Geschichte, arbeitete als Journalist für Bloomberg News und berichtete aus Amsterdam über das europäische Bank- und Finanzwesen und aus New York über verborgenen Reichtum und Milliardenvermögen in den USA und Europa.

Moderation: Vendeline von Bredow, Korrespondentin für Unternehmen und Finanzen in Europa bei The Economist

In Zusammenarbeit mit Kiepenheuer & Witsch

aktiv

Diese Seite teilen

F T I

Ähnliche Veranstaltungen