Das Darknet – Waffen, Drogen, Whistleblower - Wie die digitale Unterwelt funktioniert

Vortrag / Diskussion
Politik / Wirtschaft / Gesellschaft
Donnerstag, 9. November 2017 um 17:30 Uhr
Stefan Mey
Das Darknet – Waffen, Drogen, Whistleblower - Wie die digitale Unterwelt funktioniert

In Zusammenarbeit mit dem C.H. Beck Verlag

Ein 19-Jähriger, der vom elterlichen Wohnzimmer aus knapp eine Tonne Drogen verkauft … Whistleblower, die im Schutz der Anonymität brisante Informationen übermitteln … Leute, die online Waffen oder Falschgeld kaufen … politische Kollektive, die ihre Plattform vor dem Zugriff von Behörden schützen wollen …. Bei seinen monatelangen Recherchen wurde Stefan Mey schnell klar, wie wenig an wirklichem Wissen über das Darknet existiert, aber durch sein neues Buch ist das nun anders. Diskutieren Sie mit ihm, wie die digitale Unterwelt funktioniert!

Bitte beachten Sie auch den Vortrag „Digitale Drecksarbeit“ am Fr, 10.11.

Stefan Mey, freier Journalist und Buchautor, Berlin

http://www.chbeck.de/product/20384484

Urania
An der Urania 17
berlin, Berlin
10787
germany

Kalendereintrag:

Donnerstag, 9. November 2017 - 17:30