Digitale Biologie – Der Computerblick ins Leben

Bildung, Fortschritt und Technik - Vortrag
C
Do, 8.2.2018, 19:30 Uhr
08.02.2018 - 19:30
Prof. Dr. Tim Conrad

Beschreibung

Digitalisierung, das heißt die Umwandlung eines analoges Objekt in eine digitale Darstellung. In vielen Bereiche der Wissenschaft entstehen durch sie neue Forschungsfelder, so auch in der Biologie. Hier hilft die Digitalisierung Bilder von einzelnen Zellen unseres Körpers zu erzeugen oder unsere DNA auf kleinste Besonderheiten zu untersuchen. Hoch komplexe Strukturen und Vorgänge können so mithilfe von Computern ausgewertet werden. Durch diese Analyse unseres digitalen Ichs erschließen sich viele neue Wege, auch unser reales Ich besser zu verstehen. Der Vortrag führt ein in die gegenwärtigen Entwicklungen der Digitalen Biologie und präsentiert Resultate aus der aktuellen Forschung.

Prof. Dr. Tim Conrad, Institut für Mathematik, AG „Medical Bioinformatics“, FU Berlin

Telefonisch reservieren

030 – 218 90 91

aktiv

Diese Seite teilen

F T I

Ähnliche Veranstaltungen