bzw.:BEZIEHUNGSWESEN

Grundgesetzliches: Meinungsfreiheit

Podiumsdiskussion

Warum Freiheiten in einer Gesellschaft nicht grenzenlos sind, aber trotzdem nicht beliebig eingeschränkt werden dürfen.

Renate Künast und Christian Schertz

Tickets

Unser Grundgesetz wird 75 Jahre alt! Aus diesem Anlass laden wir Sie in den kommenden Monaten zusammen mit einem Team der BSP Business and Law School herzlich ein, unsere Grundrechte kennenzulernen. Wir werden diskutieren, warum Freiheiten in einer Gesellschaft nicht grenzenlos sind, aber trotzdem nicht beliebig eingeschränkt werden dürfen. Die erste Veranstaltung der Reihe „Grundgesetzliches“ widmet sich der Meinungsfreiheit.

Zu Gast sind die Grünen-Politikerin und Bundestagsabgeordnete Renate Künast und, als juristischer Experte, der Medienanwalt Christian Schertz.

Eintritt: 8 €, ermäßigt: 5 €, Mitglieder: 3 €

Foto: Renate Künast (c) Anne Hufnagl; Christian Schertz (c) Till Brönner