Friedrich der Große und das Problem vom nachhaltigen Bauen

Vortrag
Politik, Wirtschaft und Gesellschaft
Dienstag, 27. Februar 2018 um 17:30 Uhr
Prof. Dr. Hartmut Dorgerloh
Friedrich der Große und das Problem vom nachhaltigen Bauen

Handwerker auf einem Gerüst, dahinter verborgen eine Kolonnade, Steine, Baucontainer. Diese Kulisse bot sich den Gästen der Friederisiko-Ausstellung im Neuen Palais 2012. Heute ist die Kolonnade mit ihrem Triumphtor wieder begehbar, der Sanierungsstau in den Schlössern und Gärten wird abgebaut, Kunstwerke und Bausubstanz werden gesichert, Besucherservice und museale Angebote verbessert, technische Anlagen modernisiert und Arbeitsbedingungen optimiert. Folgen Sie Prof. Dorgerloh auf eine spannende Entdeckungsreise von Rheinsberg nach Sanssouci, von Charlottenburg bis Caputh. Denn anders als bei Friedrich dem Großen soll diese Arbeit auch die nächsten Generationen erfreuen.

Prof. Dr. Hartmut Dorgerloh, Generaldirektor der Stiftung Preußischer Schlösser und Gärten, Potsdam

Urania
An der Urania 17
berlin, Berlin
10787
germany

Kalendereintrag:

Dienstag, 27. Februar 2018 - 17:30