Sex Education #3: Ziemlich viel bi

Brenda Strohmaier im Gespräch mit Heinz-Jürgen Voß

Sex Education #3: Ziemlich viel bi – Brenda Strohmaier mit Heinz-Jürgen Voß

Von wegen ein bisschen bi. In der dritten Folge der Podcastreihe „Sex Education“ geht es um Bisexualität als eigenständige sexuelle Orientierung. Dazu befragt Brenda Strohmaier den Sozialwissenschaftler Prof. Heinz-Jürgen Voß, der an der Hochschule Merseburg Sexualwissenschaft und Sexuelle Bildung lehrt. Voß hat nicht nur viele Zahlen und historische Fakten zum Thema parat, sondern erklärt auch, mit welchen speziellen Vorurteilen Bisexuelle zu kämpfen haben.

Dr. Brenda Strohmaier, Stilredakteurin (WELT), Stadtsoziologin, Berlin

Prof. Heinz-Jürgen Voß, Professur für Sexualwissenschaft und Sexuelle Bildung an der Hochschule Merseburg, Co-Autor des Bandes “Being Bi - Bisexualität zwischen Unsichtbarkeit und Chic”, erschienen bei Wallstein in der Reihe "Hirschfeld-Lectures"

DirectorsTalk: Ulrich Weigand im Gespräch mit Brenda Strohmaier

Director's Talk - Urania-Direktor Ulrich Weigand im Gespräch mit Brenda Strohmaier

Die neue Veranstaltungsreihe Sex Education hat sich mittlerweile zum Publikumsliebling entwickelt. Ulrich Weigand, Direktor der Urania Berlin, fragt die Moderatorin Brenda Strohmaier nach ihren Eindrücken der vergangenen Veranstaltungen, welche Gäste, welche Beiträge der Besucher bleiben ihr in Erinnerung und wie geht es weiter?