Sinnfindung im letzten Lebensabschnitt

Mensch und Natur -
C
Do, 31.10.2019, 16:00
31.10.2019 - 16:00
zu Kalender hinzufügen
Prof. em. Helmut Reuter

Beschreibung

Sinnsuche ist eine lebenslange Aufgabe. Sie unterscheidet sich jedoch in den verschiedenen Lebensabschnitten. Die Sinnfragen eines 20jährigen sind nicht die eines 40-jährigen, und so geht das weiter. Die besonderen Aufgaben hierbei in der zweiten Lebenshälfte sind aus der Sicht der Psychologie Thema des Vortrags und auch in einem anschließendem Gespräch. Besonderes Gewicht haben die Fragen der Familie, der unterschiedlichen Generationen, des Berufslebens und der Pensionierung und die rasante Veränderung der Aufgaben, auch unter dem Aspekt des gesellschaftlichen Wandels, und die Fragen der Gesundheitsstrategien, bis hin in die Details des Alltags und der Lebensgestaltung.

Prof. Helmut Reuter, Prof. em. der Psychologie, Uni Bremen, Gründer des Instituts für Bildung und Kultur, Köln

aktiv

Diese Seite teilen

F T I

Ähnliche Veranstaltungen