Straße der Träume

Kultur, Reisen und Berlin - Vortrag, Buchvorstellung
C
Fr, 15.6.2018, 17:30 Uhr
15.06.2018 - 17:30
Raphael Thelen, Thomas Victor

Beschreibung

Ein Roadtrip auf der B96

Zu DDR-Zeiten war die Fernverkehrsstraße 96 eine »Straße der Träume«. Wer auf ihr in Richtung Berlin und Ostsee unterwegs war, konnte ein bisschen träumen – von einem anderen Leben und von großer Freiheit. Die Referenten wollten herausfinden, wovon die Menschen entlang der B96 heute träumen und sind über 570 Kilometer vom tiefsten Sachsen über Hoyerswerda, Berlin und Stralsund bis zur Ostsee nach Rügen gefahren. Unterwegs trafen sie Flussschiffer und Hausbesetzer, Tätowierte und Rektorinnen, Barfrauen und Popmusiker und stellten ihnen allen die gleiche Frage: Wovon träumst du? Sie entdeckten überraschend viel Optimismus und Gemeinschaftssinn, und Kilometer für Kilometer veränderte sich ihr Blick auf Ostdeutschland und seine Bewohner.

Raphael Thelen, Journalist und Autor, Berlin

Thomas Victor, Fotograf, Leipzig

Telefonisch reservieren

030 – 218 90 91

aktiv

Diese Seite teilen

F T I

Ähnliche Veranstaltungen