© Gernot Erler

Über den Dialog zum Frieden? Eine Zwischenbilanz des deutschen OSZE-Vorsitzes

Politik, Wirtschaft und Gesellschaft - Vortrag, Podiumsdiskussion
C
Mi, 30.11.2016, 19:30
30.11.2016 - 19:30
Gernot Erler

Beschreibung

In Zusammenarbeit mit der Friedrich-Ebert-Stiftung

Die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) gilt als die wichtigste Regionalorganisation in Sachen Frieden, Demokratie, Menschenrechte, Wahlbeobachtung und Medienfreiheit. Bei der Krisenbewältigung wie jetzt in der Ukraine scheint die OSZE aber an ihre Grenzen zu stoßen. Was hat der deutsche Vorsitz in diesem Jahr gebracht? Diskutieren Sie mit, ob das Konzept „Über den Dialog zum Frieden“ in der heutigen Zeit noch tragfähig ist!

Gernot Erler, SPD-MdB, ehem. Staatsminister im AA, Sonderbeauftragter der Bundesregierung für den deutschen OSZE-Vorsitz 2016, Freiburg / Berlin

aktiv

Diese Seite teilen

F T I

Ähnliche Veranstaltungen