Ingo Taubhorn vor der Serie „Tokyo Compression” von Michael Wolf

Zwischen Intimität und Voyeurismus

Making of „Life in Cities”

Kultur, Reisen und Berlin - Vortrag
C
Mo, 17.6.2019, 19:30
17.06.2019 - 19:30
Ingo Taubhorn

Beschreibung

Ingo Taubhorn ist seit 2006 Kurator des Hauses der Photographie in den Deichtorhallen Hamburg. Dort wurde die Werkschau des kürzlich verstorbenen, weltbekannten Fotografen Michael Wolf vor ihrer Station in der Urania Berlin zuletzt gezeigt. In seinem Vortrag stellt Taubhorn das Lebenswerk des Künstlers vor und erläutert noch weitere, nicht in der Ausstellung „Life in Cities“ vertretene Fotoserien. 

Ingo Taubhorn, Fotograf, Kurator, Präsident der Deutschen Fotografischen Akademie, Dozent an der Fachhochschule Bielefeld und an der Ostkreuzschule Berlin

Eintritt frei, gefördert mit Mitteln der LOTTO-Stiftung Berlin.

aktiv

Diese Seite teilen

F T I

Ähnliche Veranstaltungen