Die Freiheit der Planung

Essay
Reiner Nagel

Was haben fahrerlose Autos und Pakete ausliefernde Drohnen mit der Zukunft der Stadt zu tun? Wenig, schreibt der Architekt und Stadtplaner in seinem Essay. es sollte uns in unseren Utopien vielmehr darum gehen, lebenswerte Städte mit viel öffentlichem Raum für Austausch zu schaffen.

Mehr

Demokratie im Alltag stärken

Interview
Ana-Maria Trăsnea im Gespräch mit Marie Kloos

Seit 2017 gibt es in der Berliner Senatskanzlei das Referat „Bürgerschaftliches Engagement und Demokratieförderung“. Wie kann zivilgesellschaftliches Engagement unterstützt und wie können mehr Menschen einbezogen werden? Und was gehört alles zur Förderung von Demokratie? Ein Interview mit der Staatssekretärin.

Mehr

Das ganz große Spektrum!

Interview
Maximilian Behr, Renate Hadjieff und Anna Waltrich im Gespräch mit Sebastian Sury

Die Urania ist nicht nur ein Kultur- und Veranstaltungshaus, sondern auch ein großer Mitgliederverein: Wer sind diese Menschen, die sich hier engagieren, was interessiert sie an der Urania und was wünschen sie sich für die Zukunft? Wir haben uns mit drei Mitgliedern getroffen, um das herauszufinden.

Mehr

Erst wenn man Verletzlichkeit zulässt, entsteht etwas

Interview
Boussa Thiam im Gespräch mit Marie Kloos

Ein Gespräch mit der neuen Moderatorin von Urania kontrovers
Dass sich die Fronten der Meinung verhärten, ist ein viel beschworener Allgemeinplatz. Aber wie diskutiert man wirklich miteinander? Die Moderatorin und Journalistin Boussa Thiam erzählt auf einem Spaziergang durch Schöneberg, wie Streit gelingen kann.

Mehr

Unsere Freiheit, aller Freiheit?

Essay
Saad Malik

Wir müssen über Entwicklungszusammenarbeit sprechen

Dass Deutschland als Staat und wir als einzelne Menschen „Gutes tun“ wollen ist ein ehrbares Anliegen. Doch unsere Politik in Ländern des Globalen Südens ist kapitalgetrieben und immer noch durchtränkt vom Geist des Kolonialismus. Saad Malik fragt in seiner Intervention: Was bedeutet es, Verantwortung zu übernehmen?

Mehr

Tabula rasa 30.10.2021

Reportage
Die 26 Poster-Beiträge der Berliner Nachwuchsforscher:innen

Zum Auftakt der Berlin Science Week fand in der Urania Berlin am 30.10.2021 die Wissenschaftsmesse Tabula rasa statt.

Aus zahlreichen Vorschlägen Berliner Nachwuchswissenschaftler:innen hat die Jury der Tabula rasa die 26 innovativsten und kreativsten Projekte ausgewählt und in die Urania eingeladen. Die Forscher:innen konnten einen ganzen Tag lang ihre Projekte dem Publikum der Tabula rasa vorstellen.

Hier finden Sie alle 26 außergewöhnlichen Forschungsarbeiten als Poster aufbereitet.

Mehr

Wissenschaft auf hohem Niveau

Interview
Nicolas Flessa im Gespräch mit Sandra Ciesek

Die Gastroenterologin und Virologin Sandra Ciesek über überproportionale Aufmerksamkeit, Masken im Supermarkt und die nächste Pandemie

Mehr

Wie der Tod Leben ändert - Interview mit einem Bestatter

Interview
Jutta von Zitzewitz im Gespräch mit Eric Wrede

Rituale des Todes gehörten einmal zum Leben dazu wie Geburten, Taufen und Hochzeiten. Vieles hat sich verändert, doch das Sterben bleibt. Der Bestatter und Trauerbegleiter Eric Wrede über das einsame Sterben in der Pandemie, die Kraft des Todes und die Bedeutung der Liebe für unsere Trauer.

Mehr

Einheit aus Erinnerung - Überlegungen zur europäischen Integration

Artikel
Simon Strauß

Woran denken wir, wenn von „Europa“ die Rede ist? Simon Strauß über die Unschärfe, die Fragilität, aber auch Unverzichtbarkeit eines verbindenden Ideals namens „Europa“.

Mehr

Kann man als Arzt unpolitisch sein? - Vom lustigen Doktor zum Klimaaktivisten

Artikel
Dr. Eckart von Hirschhausen

Spätestens mit seinen Bestsellern „Die Leber wächst mit ihren Aufgaben“ und „Glück kommt selten allein“ wurde Dr. Eckart von Hirschhausen einem Millionenpublikum bekannt. Warum sich der promovierte Humanmediziner heute für die Gesundheit der Welt einsetzt, verrät er uns in diesem Blogbeitrag.

Mehr

Entstopft die Diskursräume - Warum Streit und Konflikt die Demokratie nicht gefährden

Essay
Michel Friedman

Streiten und die freie Meinungsäußerung sind der Sauerstoff der Demokratie. Warum Demokratie Diskursräume eröffnet und öffentliche Räume schützt, in denen die unterschiedlichsten Argumente angstfrei ausgetauscht werden können, verrät uns der Publizist Michel Friedman.

Mehr

Hauptsache gesund? - Ein Trialog zum Gesundheitswesen

Interview
Nicolas Flessa im Gespräch mit Juan Pablo Agusil Antonoff, Kathrin Hüster und Heyo Kroemer

Die Herausforderungen, die eine global wirksame Pandemie für unseren eigenen Gesundheitssektor mit sich gebracht hat, sind enorm. Doch viele Defizite sind hausgemachte Ergebnis politischer und wirtschaftlicher Entscheidungen. Drei Expert:innen aus den Bereichen Gesundheitsmanagement, Pflege und Forschung werfen einen Blick auf den Status quo – und darauf, wie wir aus dieser Krise gesund herauskommen können.

Mehr

Herzensangelegenheit: Wie es gelingt, Menschen zwischen 19 und 79 miteinander ins Gespräch zu bringen

Artikel
Sookee

Zehn Jahre lang machte Sookee queerfeministischen Rap. Heute widmet sie sich neben ihrer Karriere als Kindermusikerin noch einem weiteren Herzensanliegen: Fenster zur weiten gesellschaftlichen Veränderung zu öffnen, die alle betrifft – unabhängig vom Alter.

Mehr

Es geht um Lebensqualität und nicht um Verzicht

Interview
Nicolas Flessa im Gespräch mit Quang Paasch

Dass wir trotz Pandemie den Klimawandel und seine Konsequenzen ‘für unsere Zukunft nicht ganz aus den Augen verlieren, ist das Anliegen junger Menschen in aller Welt. Der deutsche Sprecher von Fridays for Future, Quang Paasch, im Gespräch über die Liebe zur Demokratie, gesellschaftliches Bewusstseins und die Sehnsucht nach inklusiveren Normen.

Mehr

Bauwende jetzt! - Wie es uns gelingt, wirklich nachhaltig zu bauen

Artikel
Anne Raupach

Nachhaltigkeit ist in aller Munde. Doch was es bedeutet, wirklich nachhaltig zu leben, führt uns kaum etwas so vor Augen wie unsere Wohnkultur. Warum uralte Materialien ebenso wichtig für einen Beitrag gegen den Klimawandel sind wie neueste energetische Konzepte, verrät uns die Architektin Anne Raupach.

Mehr

Seiten