Urban Gardening - Wie man Gemeinschaft wachsen lässt

Artikel
Nicolas Flessa

Wo zu Kaisers Zeiten eines der wichtigsten Warenhäuser der Reichshauptstadt den Konsumrausch von Anwohner*innen und Besucher*innen gleichermaßen zu triggern verstand, entsagen sie heute freiwillig der Logik von Zeitdruck, Verbrauch und Besitz. Grund für diese Ausnahmesituation ist eine urbane Vision, die vor knapp 10 Jahren in ein sichtbares Projekt gegossen wurde: der Prinzessinnengarten am Kreuzberger Moritzplatz.

Ist unsere Demokratie noch zu retten?

Interview
Jürgen Wiebicke

Die Demokratie ist in Gefahr. Die aktuellen politischen Entwicklungen zeigen, wie wenig selbstverständlich die Werte sind, auf denen unser gesellschaftliches Zusammenleben beruht. Ist unsere Demokratie noch zu retten und welche Rolle kann dabei die Urania Berlin als sogenanntes Demokratielabor übernehmen? Darüber haben wir mit dem Journalisten Jürgen Wiebicke gesprochen.

Die potente Frau

Essay
Svenja Flaßpöhler

Wie wollen wir zusammenleben? Angesichts der Debatten über Sexismus und Geschlechtergerechtigkeit muss diese Frage auch aus gender- und identitätspolitischer Perspektive betrachtet werden. Die Philosophin Svenja Flaßpöhler  kommentiert die Gegenwart und entwickelt Visionen über die Zukunft der Geschlechterverhältnisse.

Freiheit, Gleichheit, Geschwisterlichkeit

Essay
Sookee

Wie wollen wir zusammenleben? Angesichts der Debatten über Sexismus und Geschlechtergerechtigkeit muss diese Frage auch aus gender- und identitätspolitischer Perspektive betrachtet werden. Die Rapperin und Linguistin Sookee kommentiert die Gegenwart und entwickelt Visionen über die Zukunft der Geschlechterverhältnisse.