Ausgebucht: Vom Brandenburger Tor zur Glienicker Brücke

Eine historische Radtour

Mensch und Natur - Special
C
Sa, 23.4.2022, 8:00
23.04.2022 - 08:00
Dr. Ludwig Ellenberg

Beschreibung

+++Die Veranstaltung ist ausgebucht. +++

Kommen Sie mit mit dem eigenen Fahrrad auf Tour quer durch einen schönen Teil von Berlin. Während der Tour wollen wir uns zu folgenden Themen austauschen: Der Beginn von Berlin, Gärten und Parks in der Stadt, Umbrüche der Entwicklung von Charlottenburg, glazialgeomorphologische Extreme in Westend und an der Havel. Nach einem selbst organisierten Picknick am Grunewaldturm widmen wir uns den Entwicklungssprüngen und Einbrüchen am Wannsee, der Pfaueninsel als Unikat auf dieser Erde, Reliefgenerationen an der Moorlake und einem Rückblick auf den Kalten Krieg an der Glienicker Brücke. Nach Ende der Exkursion kehren wir um ca. 17:00 Uhr in einem Babelsberger Biergarten ein.

Das Fahrtempo ist gemütlich. Die Fahrstrecke ist 40 km lang und entspricht einer Tagestour.

+++Die Veranstaltung ist ausgebucht. +++

Die Exkursion schließt an den Vortrag „Nachhaltig Reisen“ (13.04.2022, 17:30 Uhr) an und soll das Publikum zu einem nachhaltigen Ausflug in der Region inspirieren.

Dr. Ludwig Ellenberg ist Geograf und Vorstandsmitglied der Urania Berlin.

Alle Veranstaltungen der Reihe

StadtNatur - Berlin ökologisch denken

aktiv

Diese Seite teilen

F T I

Ähnliche Veranstaltungen