Der Staat Israel am Scheideweg

Zur Lage der Menschenrechte in Israel

Politik, Wirtschaft und Gesellschaft - Vortrag
C
Di, 29.1.2019, 19:30 Uhr
29.01.2019 - 19:30
zu Kalender hinzufügen
Ofer Waldmann

Beschreibung

Nationalstaatgesetz, Vertiefung der Besatzung, Einschränkung der demokratischen Strukturen: Verwandelt sich Israel in ein Staatsgebilde, dessen Unterstützung aus deutscher Sicht zunehmend schwieriger wird? Israel steht vor einer Probe, die jener seiner Gründung in 1948 gleichkommt. Doch jenseits der politischen Führung birgt die israelische Gesellschaft, zusammengestellt aus Juden und Arabern, Frauen und Männern, enorme Kräfte, die diese Herausforderungen meistern können. Getragen werden diese Kräfte vom New Israel Fund (NIF), der führenden Organisation zur Förderung von Demokratie und Gleichberechtigung in Israel.

Ofer Waldman, M.A. Journalist und Autor war Mitglied des West-Eastern Divan Orchesters und ist ehrenamtl. Vorstandsvorsitzender des New Israel Fund Deutschland, Berlin

Moderation: Dr. Andreas Goetze, Landespfarrer Interreligiöser Dialog (EKBO), Berlin

Telefonisch reservieren

030 – 218 90 91

Alle Veranstaltungen der Reihe

Brennpunkt Religion

aktiv

Diese Seite teilen

F T I

Ähnliche Veranstaltungen