Emotionen im Feld

Identitäten im Forschungsalltag

Mensch und Natur - Podiumsdiskussion
C
Fr, 6.12.2019, 19:30
06.12.2019 - 19:30
zu Kalender hinzufügen
Prof. Katja Liebal, Prof. Thomas Stodulka, Prof. Oliver Lubrich

Beschreibung

Wie verarbeitet ein Dokumentarfilmer die Geschichten von Siebzigjährigen, die damit prahlen, Tausende von »Kommunisten« erdrosselt und deren Blut getrunken zu haben? Wie verhandelt ein Wissenschaftler Abscheu oder Begeisterung für Menschen anderer Kulturen, über die er als teilnehmender Beobachter nüchtern zu schreiben hat? Und was empfindet eine Primatologin nach jahrzehntelangen Kämpfen für das Überleben von Menschenaffen, deren Lebensraum zunehmend zerstört wird? Diese und andere Fragen werden wir im Gespräch erörtern und die Frage klären, wie emotional Forschung sein darf oder kann.

Prof. Katja Liebal, FU Berlin

Prof. Thomas Stodulka, FU Berlin

Prof. Oliver Lubrich, Universität Bern

Moderation: Dr. Ingolf Ebel, Urania Berlin

aktiv

Diese Seite teilen

F T I

Ähnliche Veranstaltungen