Prof. Dr. Lutz von Werder

Vom Affen zum Menschen – Charles Darwin

Kultur, Reisen und Berlin - Gespräch
C
So, 4.2.2018, 10:30 Uhr
04.02.2018 - 10:30
Prof. Dr. Lutz von Werder

Beschreibung

Darwins Anthropologie ist eine Provokation, denn er befreit den Menschen von den metaphysischen Zumutungen der Religionen. Nicht höchstes Glied einer Schöpfungsgeschichte, sondern übriggebliebenes Produkt einer Anpassungs- und Auswahlhistorie ist der homo sapiens. Die moderene Genforschung und die Entwicklung der Technologien stellen dabei neue Fragen an Darwin. Das Café wird davon einige diskutieren, etwa, ob
es noch eine evolutive Weiterentwicklung geben wird.

Eintritt: inkl. 2,00 € Frühstücksgutschein: 10,00 €, erm. 8,00 € und 6,50 € für Urania-Mitglieder. Online zzgl. VVK-Gebühr. Das nächste Philosophische Café findet am 8.4. zum Thema „Der allseitige Mensch – Karl Marx“ statt.

Prof. Dr. Lutz von Werder, Philosoph, Träger Deutscher Biografie-Preis 2017, Berlin

Telefonisch reservieren

030 – 218 90 91

Alle Veranstaltungen der Reihe

Das Philosophische Café

aktiv

Diese Seite teilen

F T I

Ähnliche Veranstaltungen