Von Anfang an Gesund

Gesundheitskräfte natürlich stärken für Kinder von null bis

Mensch und Natur - Buchvorstellung, Gespräch
C
Fr, 27.3.2020, 20:00
27.03.2020 - 20:00
Dr. med. Klaus-Dieter Früchtenicht. Prof. Dr. med. Georg Seifert

Beschreibung

Gesundheit und Krankheit sind nicht, sondern entstehen! Neueste medizinische Forschungen der Epigenetik, Immunbiologie und Neuropsychologie belegen: Gesundheit ist erlernbar und die Grundlagen dafür werden bereits vor der Geburt angelegt. Wie aber können unsere Kinder von Anfang an körperliche und seelische Widerstandsfähigkeit ausbilden? Psyche, Umwelt, Biologie und Genetik spielen dabei eine entscheidende Rolle. Anhand von Beispielen aus ihrer langjährigen Praxis bieten Neuropädiater Klaus-Dieter Früchtenicht und Kinderonkologe Georg Seifert konkrete Handlungsanweisungen für Eltern im Alltag – ob bei Fieber, bakteriellen Infektionen oder zu Ernährung und Schlaf. Im Vordergrund stehen dabei die körpereigenen Selbstheilungskräfte des Menschen. Denn Gesundheit ist mehr als nur die Abwesenheit von Krankheit. Sie ist im weitesten Sinne die Fähigkeit, sich körperlich und seelisch einer sich ständig verändernden Umwelt anzupassen. Bisher bekämpfen wir Krankheit erst dann, wenn sie entstanden ist – doch die alleinige, vor allem medikamentöse Behandlung ist im Lichte der neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse nicht sinnvoll. beide Ärzte plädieren daher für einen Perspektivenwechsel, denn Gesundheit ist ohne Krankheit nicht denkbar.

Dr. med. Klaus-Dieter Früchtenicht ist niedergelassener Kinderarzt und Kinderneurologe in Berlin, davor arbeitete er als Oberarzt und leitender Oberarzt an verschiedenen Kliniken.

Prof. Dr. med. Georg Seifert ist Oberarzt in der Kinderonkologie und Professor für Naturheilkunde und Integrative Medizin in der Kinderheilkunde an der Charité in Berlin sowie an der Universität von Sao Paulo, wo er brasilianische Naturheilkunde und traditionelle Medizin erforscht. Seifert hat drei Kinder.

abgesagt

Diese Seite teilen

F T I

Ähnliche Veranstaltungen